Skip to main content

Auf der Suche nach einem SUP Board? Dann schau dir mal unseren großen SUP Board Test 2021 an!

#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 2000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

JBL Flip 5 Bluetooth-Box

MarkeJBL
Größe18,1 cm x 6,9 cm x 7,4 cm
Gewicht0,54 Kg
EinsatzgebietBluetooth Box
weitere FeaturesIPX7 wasserdicht, Wiedergabezeit: 12 Std., Hoher Lautstärkenwert (ca. 83 dB)
Zubehör1 x Typ-C-USB-Kabel, Kurzanleitung & Garantieschein

Beschreibung

JBL Flip 5 Bluetooth-Box

Mit der Flip 5 hat uns der US-amerikanische Audioprofi JBL ein kompaktes Kraftpaket beschert, das sich absolut hören lassen kann. Hat es der Flip 4 nach unserem Geschmack ein bisschen an Bass gefehlt, bekommen wir mit der Flip 5 ein Chassis, durch das der Sound ordentlich knallt und was den leicht blechernden Klang seines Vorgängers um Längen wett macht. Mit der Flip 5 kommt deine Playlist nicht nur zu Hause um sämtliche Ecken noch überzeugend an – auch auf dem SUP Board kannst du dich auf eine beachtliche Abspielqualität freuen. Dazu bringt die JBK Flip 5 noch weitere Features mit, die die Mitnahme auf dem Board lohnenswert macht.

Daten & Fakten

  • Betriebsart: Bluetooth (4.2), Akkubetrieb
  • 4,800 mAh Li-Ion Akku (wiederaufladbar)
  • Ladezeit: 2,5 Std.
  • Wiedergabezeit: 12 Std.
  • Aufladbar über USB-C
  • 20 Watt RMS
  • Größe: 18,1 cm x 6,9 cm x 7,4 cm
  • Gewicht: 0,54 Kg
  • Lieferumfang inkl. 1 x Typ-C-USB-Kabel, Kurzanleitung & Garantieschein

Features

  • IPX7 wasserdicht
  • Abschaltautomatik
  • Perfekter Stereo-Sound (Kopplung einer unbegrenzten Anzahl von JBL-kompatiblen PartyBoost Speakern möglich)
  • JBL Signature Sound
  • Neues Chassis für dröhnende Bässe
  • Kompakt und leicht
  • Hoher Lautstärkenwert (ca. 83 dB)
  • Akkuladestandsanzeige
  • Trageschlaufe
  • Flexible Positionierung (vertikal & horizontal)

Einsatzmöglichkeiten

Die JBL Flip 5 macht überall dort Sinn, wo du Wert auf guten Sound aus robustem Gehäuse legst und keine technischen Schwergewichte mit Zubehör-Wirrwarr im Gepäck herumschleppen möchtest. Die kompakte Boombox koppelt sich mühelos über Bluetooth 4.2 mit deinem Smartphone, Tablet oder PC und versorgt dich mit einer beeindruckenden Audioqualität. Bis zu rund 83 dB erreicht das kleine Soundwunder und bringt dazu noch einen soliden Bass mit. Nur 540 Gramm hast du mit der JBL Flip 5 im Gepäck, die sich wegen ihrer Soundqualität auch perfekt für zu Hause eignet. Für den ultimativen Stereo Sound kannst du die JBL Flip 5 mit mehreren JBL-kompatiblen PartyBoost Lautsprechern koppeln und damit auch eine Party gut beschallen.

Ideal ist der Bluetooth-Lautsprecher mit seinen Eigenschaften für die SUP Tour und auch fürs SUP Camping. Mit 18,1 cm x 6,9 cm x 7,4 cm passt sie nicht nur in eine Hand und sowieso spielend in den SUP Board Rucksack, sondern auch unter jedes Gepäcknetz und auf jeden kleinen Campingtisch. In der Drybag musst du sie nicht verstecken, denn die JBL Flip 5 ist nach IPX7 zertifiziert und damit wasserdicht.

So kommt die Klangqualität ungehindert bei dir an und den Wasserschwapp übersteht sie ohne Murren. Wie rum du die JBL Flip 5 auf dem Board fixierst, ist auch egal, denn der Lautsprecher gibt nahezu vollflächig aus allen Richtungen überzeugend ab. Mit der praktischen Trageschlaufe am Gehäuse kannst du die Flip 5 zusätzlich am D-Ring sichern. Ein super flexibler Soundbegleiter, der dazu noch mit Qualität überzeugt.

Betriebsart

Die JBL Flip 5 gibt deinen Lieblingssound über komfortablen Akkubetrieb ab. Strom braucht es also nur beim Aufladen. Mit dem im Lieferumfang enthaltenen USB-C Kabel kannst du die JBL Flip 5 aber auch über deinen PC oder dein Tablet mit neuer Energie versorgen.

Akku

Bei dem Akku haben wir es mit leistungsstarken 4,800 mAh zu tun. Nach rund 2,5 Stunden Ladezeit (über die Steckdose) versorgt dich die JBL Flip 5 dann mit bis zu 12 Stunden Musik. Die Angabe setzt aber voraus, dass du die JBL Flip 5 nicht 12 Stunden auf maximalem Schallpegel betreibst. Der Wert bezieht sich wie üblich auf eine gemäßigte Lautstärke. Nichtsdestotrotz ist das ganz ordentlich für so ein kompaktes Gerät. Rund 8 bis 9 Stunden schafft die Flip 5 in jedem Fall, auch wenn du ein bisschen höher drehst.

Verarbeitung

Wir geben zu, uns ist die JBL Flip 5 schon aus der Hand gerutscht. Die praktische Trageschlaufe sollte man dann und wann auch ruhig mal benutzen. Übel genommen hat sie es aber uns nicht. Das Chassis und auch die Membran sind von guter Qualität. Wo man bei dem einen oder anderen Konkurrenten schon unschöne Schäden befürchten muss, wenn man ihn versehentlich zu beengt und unachtsam umherschleppt, muss man sich bei der JBL Flip 5 dahingehend keine Sorgen machen. Auch im Dunkeln kannst du sie gut bedienen, die Bedienelemente sind beleuchtet. Die integrierte LED-Akkuladestandsanzeige verrät dir auch, wann der JBL Flip 5 die Puste ausgeht und sie an den Strom muss. Dort kannst du sie aber dann weiterbetreiben.

Anschaffungskosten

Im kompakten Boombox Segment ist die JBL Flip 5 nicht die günstigste, für ihre Features und die gute Qualität aber mittlerweile absolut im Normbereich. Nach Einführung musste man für die JBL Flip 5 noch ein bisschen tiefer in die Tasche greifen. Wer hohen Wert auf guten Bass legt, kann mit den Anschaffungskosten zufrieden sein. Denn da liegt klar die Stärke der JBL Flip 5. Fans von weniger basslastiger Musik können aber durchaus auch zu günstigeren Alternativen greifen.

FAQ

Mit der JBL Flip 5 bist du unterwegs bestens mit Sound versorgt. Die kompakten Maße und das geringe Gewicht sind eine ideale Alternative, um den gewohnten Sound von Hause mit auf Reisen oder zu Outdooraktivitäten zu nehmen. Auf dem SUP Board und beim SUP Camping ist die Flip 5 für uns persönlich mitunter eine der besten Bluetooth-Boxen. Sie passt super unters Gepäcknetz, in eine Hand und auch in den SUP Board Rucksack. Dazu ist sie robust und wasserdicht, sodass wir hier nie Sorge haben, dass sie sich mit unserem Hobby nicht versteht. Das schließt den Gebrauch der JBL Flip 5 zu Hause aber nicht aus. Das Gerät beschallt überzeugend aus fast allen Richtungen und kann für den ultimativen Stereo-Sound außerdem noch mit mehreren JBL-kompatiblen PartyBoost-Speakern gekoppelt werden.
Über einen Steckdosenadapter ist die Flip 5 in gut 2,5 Stunden aufgeladen. Über das mitgelieferte USB-C Kabel kannst du sie aber auch am PC oder Tablet laden, dann dauert das Ganze aber ein bisschen länger.
Bei moderater Lautstärke schafft die JBL Flip 5 bis zu 12 Stunden Laufzeit. Je lauter du sie im Dauerbetrieb hast, umso kürzer hält der Akku. Das ist aber ganz normal und unterscheidet die JBL Flip 5 nicht von anderen Boomboxen. In jedem Fall kannst du dich dann aber auch auf rund 8 bis 9 zuverlässige Stunden freuen.

Fazit

Die JBL Flip 5 ist eine gute Investition für alle, die auch unterwegs nicht auf guten Sound verzichten wollen. In der 540 Gramm leichten und kompakten Boomboox steckt ordentlich Power. Der IPX7 Wasserschutz, das robuste Chassis und die Trageschlaufe machen die JBL Flip 5 ideal für die Mitnahme auf dem SUP Board und beim SUP Camping, denn so leicht können Wasser, Staub und andere anspruchsvolle Bedingungen der Flip 5 nichts anhaben. Vor allem Freunde von basslastiger Musik kommen mit der JBL Flip 5 auf ihre Kosten, denn das ist ganz klar die Stärke des Klangwunders.


Erfahrungsberichte

Kommentare

Manfred Pritzens 13. Juli 2021 um 10:28

Wie setzt man das Gerät in Betrieb, Einschaltmodus bitte!

Antworten

Benjamin 13. Juli 2021 um 15:34

Hallo Manfred,

Indem man den On/Off Schalter in der Mitte des Gehäuses drückt!

Viele Grüße,
Benjamin

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*