Skip to main content
#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 4.000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

Bluefin SUP Action-Cam Halterung

Angebote

Bluefin

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen
Preis prüfen*
Amazon

29,99 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen
Preis prüfen*
MarkeBluefin
Größe5,2 x 3 x 3 cm | 2″ x 1,2″ x 1,2″
Gewicht50 g | 1,8 oz
EinsatzgebietStand Up Paddling
weitere Featuresrobustes Metall, 3 Adapter-Schrauben, 360° Kugelgelenk mit doppelter Arretierung
ZubehörInbus-Schlüssel

Bluefin SUP Action-Cam Halterung Test

Deine SUP Abenteuer mit einer Action-Cam aufzuzeichnen ist immer eine tolle Idee für bleibende Erinnerungen und genau deshalb sind auch immer mehr Boards mit einer Halterung ausgestattet.

Die Ein- und Umstellung des gewünschten Bildbereichs ist aber manchmal gar nicht so einfach, die Variationsmöglichkeiten stark begrenzt und unflexibel.

Da verspricht Bluefin jetzt mit seiner Universal-Kamerahalterung für Action-Cams Abhilfe.

Um herauszufinden, wie universell das Teil wirklich ist, habe ich es mir besorgt, getestet und teile meine Eindrücke in diesem Testbericht sehr gerne mit dir!

Die Besonderheiten der Bluefin Universal-Kamerahalterung für Action-Cams

Direkt beim Material geht es los, mit den außergewöhnlichen Eigenschaften, denn die Halterung ist aus Metall, genauer gesagt, besteht sie aus einer Aluminium-Legierung, was sie leicht, aber dennoch auch sehr robust und nicht rostend macht.

Am unteren Ende findest du die Basisplatte mit ¼“ Gewinde.

Mit diesem wird die Halterung an das SUP Board geschraubt. Damit es auch garantiert passt, legt Bluefin hierfür gleich 3 Adapter-Schrauben mit ins Set.

In der Mitte befindet sich das eigentliche Herzstück…ein frei drehbares Kugelgelenk für größtmögliche Flexibilität. Wie locker oder fest das sitzen soll, kannst du mit einer kleinen Inbus-Schraube und einem zusätzlichen Drehring einstellen.

Ganz oben wird’s gewöhnlich, denn da befindet sich die allseits bekannte Aufnahme für die Action-Cam bzw. das wasserdichte Gehäuse, das mit der langen Griff-Schraube festgemacht wird.

Daten & Fakten

  • Lieferumfang: Universal-Kamerahalterung für Action-Cams, 3 Adapter-Schrauben (¼“ auf ¼“, auf M6 oder M8), Inbus-Schlüssel
  • Material: Aluminium-Legierung
  • Maße: 5,2 x 3 x 3 cm | 2″ x 1,2″ x 1,2″
  • Gewicht: 50 g | 1,8 oz

Features

  • robustes Metall
  • 3 Adapter-Schrauben
  • 360° Kugelgelenk mit doppelter Arretierung
  • passt zu nahezu allen Action-Cams und SUP Boards
  • robuste, wasserfeste Materialien
  • 360° Bewegungsfreiheit
  • einfach und schnell einstellbar
  • nicht ganz günstig

Die Nutzung der Bluefin Action-Cam Halterung in 5 Schritten erklärt (Gebrauchsanweisung)

Die Befestigung der Halterung ist im Prinzip kinderleicht und gelingt an so gut wie jedem SUP Board und mit jeder Action-Cam in kürzester Zeit.

  1. Als Erstes musst du herausfinden, welche der Adapter-Schrauben in das Gewinde deines SUP Boards passt. ¼“, M6 oder M8 sind möglich.
  2. Drehe die entsprechende Ausführung in das Gewinde auf dem SUP Board und verbinde sie dann mit der Kamerahalterung, indem du diese ebenfalls darauf schraubst.
  3. Jetzt kannst du das Gehäuse deiner Action-Cam in die Schlitze der oberen Halterung stecken und mit der beiliegenden Griff-Schraube fixieren.
  4. Bei Bedarf kannst du jetzt noch die Festigkeit des Kugelgelenks einstellen. Das geht zum einen fein abgestimmt über den Drehring oder komplett über die darunterliegende Inbus-Schraube. Ich fand die Voreinstellung aber bereits optimal…nicht zu fest und nicht zu locker.
  5. Jetzt kannst du die gewünschte Blickrichtung und den Winkel der Action-Cam einstellen und diese auch auf dem Wasser innerhalb von Sekunden in sämtliche Richtungen variieren.

Der Praxis-Test: Die universelle Bluefin Action-Cam Halterung („Mount“) auf dem Prüfstand

Diesen Punkt kann ich tatsächlich ziemlich kurz halten, denn wie du schon selbst in der Bedienungsanleitung gelesen hast, gelingt die Nutzung wirklich völlig problemlos.

Ich habe den Action-Cam Mount auf meinem Bluefin Cruise Carbon getestet und war vom ersten Moment an völlig zufrieden damit.

Klasse finde ich auch, dass ich die Halterung dank der Adapter-Schrauben auch jederzeit mit meinen anderen SUP Boards nutzen kann.

Die eindimensionalen Verstellmöglichkeiten der normalen Halterungen übertrumpft das 360° Kugelgelenk um Längen. Echt praktisch und ein Perspektivenwechsel gelingt selbst auf dem Wasser innerhalb von Sekunden.

Als kleinen Tipp empfehle ich dir, das Kugelgelenk nicht zu fest zu arretieren. In der Regel reicht das aus, um die Einstellung zu sichern und es ist dann trotzdem auch locker genug für einen schnellen Wechsel!

Einsatzgebiete

Bluefin ist eine SUP Marke und so war die Zielsetzung bei der Universal-Kamerahalterung ganz klar die Nutzung auf dem Board.

Die neuen Bluefin Cruise Modelle besitzen ja mittlerweile sogar 5 Befestigungspunkte für Action-Cams, zusammen mit diesem „Mount“ ergeben sich so extrem viele Möglichkeiten, um Schnappschüsse und Videosequenzen zu erstellen.

Prinzipiell kannst du diese Halterung aber mit den Adapter-Schrauben auch überall befestigen, wo du ein ¼“, ein M6 oder ein M8 Gewinde findest.

Verarbeitung

Die Material- und Verarbeitungsqualität der Bluefin Universal-Kamerahalterung fand ich ausgesprochen gut. Wo sonst oft billiges Plastik zum Einsatz kommt, findet man hier durchweg widerstandsfähiges und langlebiges Aluminium.

Das Kugelgelenk und sämtliche Arretierungen laufen flüssig und die Adapter-Schrauben sind sauber und ohne Grate gefertigt.

Anschaffungskosten

Action-Cam Zubehör gibt es massenhaft auf dem Markt, wobei es aus meiner Sicht einerseits sehr viel Billig-Schrott gibt und andererseits das hochwertige Equipment der Markenhersteller, das deutlich teurer ist.

Die universelle SUP Action-Cam Halterung von Bluefin gehört eindeutig in die zweite Kategorie, ist dementsprechend nicht ganz günstig, dafür aber auch von echt guter Qualität.

Wer zu viel spart, kauft zweimal…das ist in diesem Fall sicher nicht zu befürchten.
Alles in allem finde ich das Preis-Leistungs-Verhältnis völlig angemessen!

FAQ

Höchstwahrscheinlich, denn mit den 3 verschiedenen Adapter-Schrauben passt dieser „Mount“ auf alle Halterungen mit ¼“, M6 oder M8 Gewinde und ist dementsprechend wirklich universell einsetzbar!
Erstens, passt sie auf so gut wie jedes SUP Board mit Gewinde für Action-Cams sowie zu extrem vielen Kameras. Zweitens lässt sich die Perspektive dank des Kugelgelenks komplett frei einstellen und arretieren. Drittens, besteht sie aus einer robusten Aluminium-Legierung und ist dementsprechend langlebig und hart im Nehmen.
Nein, angesichts der gebotenen Qualität geht der Preis vollkommen in Ordnung. Es gibt zwar auch deutlich billigere Mode, allerdings sind diese auch in puncto Material und Verarbeitung nicht zu vergleichen.

Fazit

Die Bluefin Universal-Kamerahalterung ist aus meiner Sicht wirklich für jeden eine lohnende Anschaffung, der gerne mit SUP Board und Action-Cam unterwegs ist.

Die Materialien und die Verarbeitungsqualität haben mir besonders gut gefallen und rechtfertigen auch das Preisschild. 

In der Praxis hat sie mich in kürzester Zeit von ihren Vorzügen überzeugt. Super einfach und passgenau zu montieren und die Verstellmöglichkeiten sind nahezu grenzenlos.

Selbst auf dem Wasser ist alles innerhalb von Sekunden völlig stressfrei veränderbar. Ein sehr praktischer, kleiner Helfer und auch eine tolle Geschenkidee für andere Paddler!

Bluefin SUP Action-Cam Halterung
 

Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen