Skip to main content

Auf der Suche nach einem SUP Board? Dann schau dir mal unseren großen SUP Board Test 2021 an!

#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 3.000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

Aqua Marina Elektropumpe

MarkeAqua Marina
Größe40 cm x 38 cm x 40 cm
Gewicht1,9 kg
Betriebsart12 Volt Zigarettenanzünder, 12 Volt Fahrzeugbatterie
max. Luftdruck20 psi
Abschaltautomatik?ja
KompatibilitätiSUPs

Beschreibung

Aqua Marina Elektropumpe

Die Aqua Marina Elektropumpe ist eine zweistufige Pumpe für SUP Boards und aufblasbare Kajaks. Sie kann sowohl zum Aufpumpen als auch zum Abpumpen verwendet werden.

Betrieben werden kann die Aqua Marina SUP Elektropumpe bequem per Zigarettenanzünder im Auto oder per Kabel und Krokodilklemmen über die Fahrzeugbatterie.

Über einen Drehschalter kann der gewünschte Druck bei der Aqua Marina Elektropumpe bequem und stufenlos eingestellt und über ein Manometer abgelesen werden.

Daten & Fakten

  • Betriebsart: 12 Volt Zigarettenanzünder, 12 Volt Fahrzeugbatterie
  • max. Druck: 20 psi
  • Aufblasen: 1 psi/min
  • Entleeren: 4 psi/min
  • Leistung: 168 W
  • Gewicht: ca. 1,9 kg
  • Größe: 40 cm x 38 cm x 40 cm
  • inkl. Boston Ventilschutzadapter, Krokodiklemmen, Adapter für Zigarettenanzünder

Features

  • tragbar durch Griff
  • zweistufiger Mechanismus
  • für SUP Board und aufblasbare Kajaks
  • Manometer
  • Autostopp-Funktion
  • Deflate-Funktion
  • Drehschalter für stufenlose psi Einstellung
  • Batterie anbaubar

Einsatzmöglichkeiten

Laut Hersteller ist die Aqua Marina Elektropumpe für das Aufpumpen von SUP Boards und aufblasbaren Kajaks geeignet. Der Adapter der Aqua Marina SUP Elektropumpe ist mit den meisten SUP Boards und auch Booten kompatibel.

Möchte man mehr als zwei SUP Boards hintereinander aufpumpen, sollte man der 12 Volt Aqua Marina Elektropumpe zwischendrin eine Pause zum Abkühlen gönnen.

Betriebsart

Die Aqua Marina Elektropumpen kann entweder über den 12 Volt KFZ-Zigarettenanzünder betrieben werden oder über Kabel und Krokodilklemmen über die 12 Volt Fahrzeugbatterie.

Verarbeitung

Qualitativ überzeugt die Aqua Marina Elektropumpe durchaus. Die Käuferbewertungen bestätigen das. Hier und da wird kritisiert, dass der angegebene Maximaldruck von 20 psi nicht immer erreicht wird und das Manometer der Aqua Marina SUP Elektropumpe besonders in höheren Drucklagen durch die Vibration nicht mehr ganz so gut lesbar sei.

Da die Aqua Marina Elektropumpe bei Erreichen des voreingestellten Drucks aber automatisch abschaltet, ist diese Anmerkung nicht allzu kritisch zu bewerten.

Anschaffungskosten

Die Aqua Marina Elektropumpe ist preislich etwas teurer und ist daher besonders für Wassersportler geeignet, die die Pumpe regelmäßig in Betrieb nehmen.

FAQ

Mit der Aqua Marina Elektropumpe lassen sich SUP Boards der meisten Hersteller und auch aufblasbare Kajaks bequem aufpumpen. Das mitgelieferte Boston Ventil macht die Aqua Marina Elektropumpe aber auch kompatibel mit den meisten Booten. Mehr über die Aqua Marina Elektropumpe erfahren.
Detaillierte Angaben zur Lautstärke der Aqua Marina SUP Elektropumpe gibt es nicht. Wie bei den meisten zweistufigen Modellen nimmt die Pumpe in höheren Drucklagen bei Zuschalten des Kompressors an Lautstärke zu. Ein Käufer merkt an, dass man sich dabei durchaus etwas erschrecken könne. Mehr über die Aqua Marina Elektropumpe erfahren.
Laut Käufererfahrungen sind normal große SUP Boards mit der Aqua Marina Elektropumpe in bis zu 15 Minuten aufgepumpt. Das ist ein durchaus guter Wert. Ein Kunde merkt an, dass der Vorgang besonders in der ersten Stufe recht schnell von statten gehe, während der Pumpprozess in der zweiten Stufe dafür gefühlt aber recht lange dauern würde. Hat man vor, mit der Aqua Marina Elektropumpe mehrere SUP Boards hintereinander aufzupumpen, sollte man auf ausreichend Pausen zur Abkühlung achten. Die Aqua Marina Elektropumpe hat kein Kühlsystem. Das Aufheizen macht sich laut Käufererfahrung spürbar beim zweiten SUP Board bemerkbar. Mehr über die Aqua Marina Elektropumpe erfahren.

Fazit

Geht man regelmäßig zu Wasser hat man mit der Aqua Marina Elektropumpe ein solides Zubehör zum Aufpumpen von SUP Board, Kajak oder Schlauchboot im Gepäck.

Es gehört mit 1,9 Kilogramm zwar nicht zu den leichtesten Elektropumpen, lässt sich dank Griff aber gut transportieren.

Der zweistufige Mechanismus sorgt für schnelles Aufpumpen von einem normal großen SUP Board in bis zu 15 Minuten. Damit liegt die Aqua Marina Elektropumpe im herkömmlichen Bereich.

Praktisch ist auch die Deflate-Funktion, über die die Luft mit der Aqua Marina Elektropumpe aus dem SUP Board gepumpt werden und das Board so schneller gefaltet und verstaut werden kann.


Erfahrungsberichte

Kommentare

Jürgen Oppel 5. September 2021 um 09:34

Wo gibt es einen passenden Ersatzschlauch zu kaufen. Vielen Dank!

Antworten

Benjamin 5. September 2021 um 18:58

Hallo Jürgen,

Die Ersatzteile für diese Pumpe sind soweit ich sehe leider nicht direkt gelistet. Da müsstest du dich direkt an den Händler, bei dem du die Pumpe gekauft hast, wenden!

Ansonsten müsste aber auch jeder andere Pumpen Schlauch für SUP Pumpen passen…die allermeisten sind kompatibel!

Viele Grüße,
Benjamin

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *