Skip to main content

Auf der Suche nach einem SUP Board? Dann schau dir mal unseren großen SUP Board Test 2021 an!

#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 2000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

Blog SUP Smartlock Finne nachbestellen: 4 Anlaufstellen (Überblick)

SUP Smartlock Finnen nachbestellen

Durch unsere langjährige Erfahrung im SUP Bereich wissen wir, dass einem beim Thema SUP Finnen schon mal das ein oder andere graue Haar wachsen kann.

Neben einer schier unendlichen Auswahl an Formen, Größen und Setups gibt es auch jede Menge verschiedener Systeme, mit denen die Finnen am Board montiert werden. Verwirrung ist vorprogrammiert, deshalb haben wir bereits vor einiger Zeit einen allgemeinen Ratgeber mit vielen nützlichen Tipps zum Thema “Die richtige SUP Finne kaufen” verfasst!

Heute soll es sich aber insbesondere um ein spezielles Finnen-System drehen, welches im Falle eines Defekts das Potenzial hat, dich zur Weißglut zu treiben oder dir im schlimmsten Fall sogar die ganze Saison ruinieren kann: die Smartlock Finnen.

Das Problem mit Smartlock Finnen

So bequem und schnell die Montage dieser Finnen auch ist, die Beschaffung von passenden Ersatzfinnen kann nervenaufreibend und zeitintensiv werden, vor allem wenn die Hersteller wiedermal nicht liefern können.

Das möchten wir dir gerne ersparen und deshalb stelle ich dir jetzt einige Möglichkeiten und Bezugsquellen vor, damit du mit deiner neuen Smartlock- bzw. Quicklock-Finne wieder voll durchstarten kannst.

#1 Bluefin Cruise Ersatzfinne im Bluefin Onlineshop bestellen

Das Bluefin Cruise zählt seit langem zu unseren absoluten Favoriten. Deshalb sehen wir es auch als unsere Aufgabe an, dabei behilflich zu sein, möglichst schnell an die heißersehnte Ersatz-Finne im Smartlock-System zu kommen.

Die erste Anlaufstelle hierfür ist grundsätzlich die Homepage bzw. der Onlineshop des Herstellers, dort ist die passende Ersatzfinne unter “Zubehör” gelistet.

Erfahrungsgemäß wirst du danach aber gleich wieder fluchen, denn sie ist dort leider zu oft ausverkauft bzw. nicht lieferbar. Aber keine Panik, es gibt Alternativen!

#2 Smart-Lock Finne von Thurso Surf bestellen

Irgendwann (leider nicht sofort) ist uns beim Testen der SUP Boards von Thurso Surf aufgefallen, dass diese Click-Finnen verdächtig ähnlich wie die des Bluefin Cruise aussehen.

Also ausprobiert…und tatsächlich, sie sind zu 100% kompatibel! Natürlich werden die Hersteller den Teufel tun und das publik machen, schließlich wollen sie ihre eigenen Produkte verkaufen…aber dafür hast du ja uns!

Mit diesem Wissen steigt die Chance auf eine passende Ersatzfinne im Smartlock- bzw. Quicklock-System ganz erheblich. Im Onlineshop von Thurso Surf ist die Quicklock-Finne, die auch in die Box des Bluefin Cruise passt, unter “Accessories” zu finden.

Alternativ ist dieses Modell auch bei Amazon regelmäßig verfügbar. Hier profitierst du natürlich zusätzlich von den bekannten Vorteilen des Versandriesen!

Meine Empfehlung

THURSO SURF Quick Lock Fins -
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

#3 Ersatzfinne mit 3D Drucker selbst drucken

Für Nerds und Technik-Freaks gibt es auch die Möglichkeit die passende Finne mit einem 3D Drucker selbst herzustellen. Natürlich hat “Otto Normal” in der Regel keinen 3D Drucker zu Hause stehen, trotzdem wollen wir diese Alternative nicht unerwähnt lassen.

Wir haben unsere guten Kontakte in die SUP-Szene genutzt und Bluefin hat uns tatsächlich ein 3D-Modell der Bluefin Cruise Finne mit Abmessungen zukommen lassen, welches hier zum Download bereitsteht.

Das ist natürlich die Deluxe-Variante und du kannst damit ein absolutes Finnen-Unikat in deinem eigenen Design herstellen!

#4 Andere Smartlock Finnen bei Amazon bestellen

Im Laufe der Zeit sind uns bei der stundenlangen Recherche noch weitere Click-Finnen aufgefallen, die mit dem Smartlock- bzw.

Quicklock-System kompatibel sind. Hier eine kleine Übersicht der passenden Alternativen:

Meine Empfehlung

Eisbach Riders Quick-Lock SUP
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Du kennst noch andere Finnen, die passend sind? Dann raus mit der Sprache und teile dein Wissen mit uns, indem du einen Kommentar hinterlässt! Wir Stand Up Paddler sind eine Familie und vielleicht rettet genau dein Tipp einem anderen Paddler die SUP Saison…please share!

FAQ – häufig gestellte Fragen

Prinzipiell ja! Es lohnt sich, immer mal einen Blick auf die Produkte anderer Hersteller zu werfen. In erster Linie ist es wichtig, auf das verbaute Finnen-System des SUP Boards zu achten. Die mit Abstand größte Auswahl gibt es beim US-Box-System, diese Variante mit Schraube und Gewindeplättchen ist seit langem enorm weit verbreitet und auch bei Surfboards nach wie vor der gängige Standard. US-Box-Finnen sind so gut wie immer vollständig miteinander kompatibel. Beim Stecksystem (Slide-In-System) ist die Auswahl auch noch recht beträchtlich, allerdings fangen bei diesem System die Probleme in Sachen Passgenauigkeit langsam an. Deutlich komplizierter wird es bei den Click-Finnen (Smartlock- und Quicklock-System), bei dieser Variante kommen oft nur die Finnen des Board-Herstellers in Frage und es gibt nur wenige zu 100% kompatible Alternativen. Mehr über SUP Smartlock Finnen erfahren.
Wie immer ist die Antwort heutzutage: das Internet! So gut wie alle Hersteller bieten die Möglichkeit ihre Ersatzteile im Onlineshop direkt zu bestellen. Wenn man eine Ersatzfinne auf Verdacht kauft, dann ist Amazon bzw. der Online-Handel aufgrund der hohen Kulanz bei der Rückgabe immer die beste Anlaufstelle…Die Finne kann dann in aller Ruhe zu Hause getestet werden, eventuelle Gebrauchsspuren sind aber unbedingt zu vermeiden! Wenn du Glück und einen Surfshop bei dir um die Ecke hast, dann kannst du natürlich auch dort nach einer passenden Finne fragen. Im Zweifelsfall kannst du sogar das (unaufgepumpte) SUP Board mitnehmen und die Modelle gleich ausprobieren. Einen netten Plausch unter Gleichgesinnten gibt’s natürlich gratis dazu! Mehr über SUP Smartlock Finnen erfahren.
Das Thema Finnen ist allgemein sehr vielfältig und der Überblick fällt vor allem Anfängern oft nicht leicht. Vieles ist auch einfach Geschmackssache und die beste Finne für jedes Board und jeden Paddler gibt es auch nicht. Um alle Facetten zu beleuchten, könnte man stundenlang fachsimpeln. Da wir im Team von stand-up-paddling.org das schon hinter uns haben, findest du in diesem Ratgeber eine sehr gute und kompakte Zusammenfassung zum Thema Finnen-Kauf! Mehr über SUP Smartlock Finnen erfahren.

Durchschnittliche Bewertung 5 bei insgesamt 1 Stimmen

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*