Skip to main content

Auf der Suche nach einem SUP Board? Dann schau dir mal unseren großen SUP Board Test 2021 an!

#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 3.000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

LIOOBO SUP Ventiladapter

10,99 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen
MarkeLIOOBO
Größe7,8 x 3,4 cm
Gewicht38 g
EinsatzgebietSUP Ventiladapter
weitere Features2 Ventilanschlüsse

Beschreibung

LIOOBO SUP Ventiladapter

Mit diesem kleinen SUP Adapter verwandelst du ruckzuck so gut wie jede Pumpe oder Kompressor für Autoreifen-Ventile (Schrader-Ventil) in eine SUP Pumpe. Egal ob als Backup oder dauerhafte Alternative, die kleine Investition kann sich für viele Paddler lohnen, die bereits andere Pumpen besitzen.

Da wir seit 2016 laufend alle Entwicklungen im SUP Bereich im Auge behalten, wurde es Zeit diesen kleinen Helfer einem kleinen Praxistest zu unterziehen. Wie sich der LIOOBO SUP Ventiladapter dabei geschlagen hat und was es bei der Verwendung zu beachten gibt, erfährst du in den folgenden Abschnitten!

Daten & Fakten

  • Maße: 7,8 x 3,4 cm
  • Gewicht: 38 g
  • Material: Gehäuse: Kunststoff, Ventilstecker: Kunststoff mit Gummi-Anteil (HR-Ventil) + Messing (Schrader-Ventil), Abdeck-Kappe: Kunststoff

Features

  • 2 Ventilanschlüsse: Schrader (Autoventil), HR (Halkey Roberts – SUP Ventil)
  • Abdeck-Kappe inkl. Gewinde zum Verschließen
  • sehr günstig
  • einfache Handhabung
  • verwandelt viele evtl. bereits vorhandene Pumpen in eine SUP Pumpe
  • je nach Pumpe sehr kraftsparende Anwendung
  • eignet sich gut als Backup (Ersatz) für eine defekte SUP Pumpe
  • Pumpe sollte eine Druckanzeige (Manometer) besitzen

Einsatzgebiete

Der LIOOBO SUP Ventiladapter ist dafür gedacht, viele handelsübliche Pumpen (Fuß- oder Handpumpen) bzw. Kompressoren mit dem SUP Ventil verbinden zu können. Die Voraussetzungen dafür sind lediglich, dass die vorgesehene Pumpe für den Anschluss an ein Schrader-Ventil, wie es bei allen Autoreifen und auch bei vielen Fahrradreifen vorkommt, geeignet ist.

Auch musst du sicherstellen, dass die Pumpe den benötigten Druck (ca. 15 PSI/1Bar) leisten kann und über eine Druckanzeige verfügt, damit der gewünschte Wert genau eingestellt werden kann.

Neben SUP Boards gibt es auch einige andere Geräte für den Wassersport, bei denen mittlerweile das sogenannte HR-Ventil verwendet wird. Dazu zählen in erster Linie: Kanus, Kajaks und Schlauchboote.

Die Handhabung des LIOOBO SUP Ventiladapters in 4 einfachen Schritten erklärt (Bedienungsanleitung)

Eigentlich gibt es hierbei nicht viel zu beachten, denn die Anwendung ist nahezu selbsterklärend:

  1. Öffne die Ventilabdeckung des SUP Boards und Schraube den LIOOBO Ventiladapter (Bajonett-Verbindung) in das SUP Ventil.
  2. Drehe jetzt die Ventil-Kappe vom oberen Ventil (Schrader) des Adapters und verbinde den Pumpschlauch.
  3. Jetzt kann der Pumpvorgang bis zum gewünschten Wert gestartet werden.
  4. Zum Schluss musst du lediglich den Pumpschlauch abnehmen, den Ventiladapter aus dem SUP Ventil herausdrehen und…fertig!

Der Praxistest: Der LIOOBO SUP Ventiladapter auf dem Prüfstand

Für den Test habe ich den Ventiladapter an einer Fußpumpe getestet, mit der ich normalerweise meine Fahrradreifen aufpumpe. Das Anschließen war dabei völlig problemlos und in Sekunden erledigt. Das Volumen des Kolbens ist bei dieser Pumpe deutlich geringer als bei einer normalen, manuellen SUP Pumpe, weshalb der Pumpvorgang zunächst etwas schleppend voranging.

Der Vorteil dieser Kombination wurde erst deutlich, als der Gegendruck des Boards langsam stieg. Ab ca. 8-9 PSI schalte ich normalerweise auf den Einzelhub-Betrieb um, sodass die Handpumpe nur noch beim Runterdrücken Luft in das Board pumpt. Ab 10 PSI wird das erfahrungsgemäß ganz schön mühselig und dauert dadurch etwas länger.

Mit der Fußpumpe und dem SUP Ventiladapter war das überhaupt kein Problem. Durch die bessere Kraftübertragung war das letzte Drittel bis 15 PSI wesentlich entspannter als mit der Doppelhub-Luftpumpe. Insgesamt war ich mit ca. 6 Minuten zwar ungefähr eine Minute langsamer als sonst, aber dafür war der gesamte Pumpvorgang wesentlich weniger anstrengend!

Hinweis: Wenn du den LIOOBO SUP Ventiladapter mit einem Druckluft-Kompressor benutzt, musst du kurz vor Schluss sehr vorsichtig sein, damit du nicht aus Versehen mehr Luft als erlaubt in das SUP Board pumpst und es dadurch beschädigst!

Einsatzmöglichkeiten

Konzipiert wurde der LIOOBO SUP Ventiladapter eigentlich für SUP Boards. Mittlerweile wird das sogenannte HR-Ventil (Halkey Roberts) aber auch bei anderen aufblasbaren Gegenständen eingesetzt. Dazu zählen vor allem Kajaks, Kanus und viele andere Schlauchboote.

Wenn deine Pumpe also einen Anschluss für ein Autoreifen-Ventil (Schrader) besitzt und für den beabsichtigten Druck ausreichend ist, kannst du den Ventiladapter für sämtliche Gegenstände mit passendem Ventil nutzen.

Verarbeitung

Der LIOOBO SUP Ventiladapter ist gut verarbeitet. Unsaubere Stellen konnte ich keine feststellen. Die Handhabung war völlig unproblematisch.

Anschaffungskosten

Der Preis des SUP Ventiladapters von LIOOBO ist wirklich klein. Selbst wenn du ihn nicht regelmäßig nutzen möchtest, lohnt sich die Anschaffung als Notlösung allemal. So hast du selbst im Falle einer defekten SUP Handpumpe immer noch eine Lösung in der Hinterhand und musst nicht auf deinen SUP Trip verzichten.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zum LIOOBO SUP Ventiladapter

In erster Linie ist der Ventiladapter auf die Nutzung bei SUP Boards ausgelegt. Du kannst ihn aber letztlich bei allen aufblasbaren Gegenständen einsetzen, die ein HR-Ventil besitzen…z.B. Schlauchboote, Kanus, Kajaks etc. Mehr über den LIOOBO SUP Ventiladapter erfahren.
Die einzige Grundvoraussetzung ist, dass die eingesetzte Pumpe einen Anschluss für ein Schrader-Ventil (Autoreifen-Ventil) hat. Auch sämtliche Kompressoren und elektrische Luftpumpen können mit dem LIOOBO SUP Ventiladapter genutzt werden.
Die Pumpzeit ist immer individuell abhängig vom Volumen des Boards und der Leistungsfähigkeit der eingesetzten Pumpe. Mehr über den LIOOBO SUP Ventiladapter erfahren.
Meiner Meinung nach auf jeden Fall. Vor allem wenn du schon eine passende Pumpe oder Kompressor besitzt, kannst du durch die kleine Investition sogar eine manuelle SUP Doppelhub-Luftpumpe ganz ersetzen. Auch als Ersatzlösung für den Fall einer defekten SUP Handpumpe ist der Ventiladapter optimal. Mehr über den LIOOBO SUP Ventiladapter erfahren.

Fazit

Der LIOOBO SUP Ventiladapter ist ein nützlicher kleiner Helfer und vor allem für solche Paddler attraktiv, die bereits eine passende Pumpe oder einen (mobilen) Kompressor besitzen. Damit werden sämtliche Modelle mit Anschluss für ein Autoreifen-Ventil (Schrader) in kürzester Zeit zur SUP Luftpumpe. Zugegeben, in den meisten SUP Sets ist heutzutage eine Pumpe enthalten, es gibt aber auch noch zahlreiche Boards, die ohne Zubehör verkauft werden (z.B. die Itiwit SUP Boards von Decathlon).

Auch als Reserve-Lösung ist die günstige Anschaffung des LIOOBO SUP Ventiladapters eine sehr gute Idee, damit du im Falle eines Pumpen-Defektes eine Lösung parat hast. Das Preis-Leistungsverhältnis ist hervorragend.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


10,99 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen