Skip to main content

Na, auf der Suche einem richtig guten Board? Dann check' besser mal unseren SUP Board Test 2020.

SUP Board beschriften: Die 4 besten Methoden im Vergleich

Das Stand-Up-Paddling erfreut sich nach wie vor zunehmender Beliebtheit und wird immer mehr zum Breitensport. Dementsprechend gibt es mittlerweile an vielen Gewässern Vorschriften und Regeln von behördlicher Seite, an die du dich halten musst. Eine dieser Vorgaben ist die Kennzeichnungspflicht deines SUP Boards. Im Falle von Zuwiderhandlung droht dir ein teilweise stattliches Bußgeld.

Im folgenden Ratgeber erfährst du, warum es abgesehen von den Vorschriften Sinn macht dein SUP Board zu beschriften, welche Angaben wichtig sind und welche Methoden dir hierfür zur Verfügung stehen.

Weiterlesen

SUP 10 cm: Warum du kein 10 cm SUP Board kaufen solltest

Aufgrund der steigenden Beliebtheit des Stand-Up-Paddling will jedes Unternehmen sein Stück vom Kuchen abhaben. Selbst Baumärkte und Discounter haben mehrmals im Jahr sehr günstige Boards im Angebot. Gerade für Anfänger ist die Auswahl dementsprechend schwer, der billige Preis lockt und eine realistische Einschätzung der Qualität gelingt den wenigsten Einsteigern.

In diesem Blog-Beitrag möchte ich dir erklären, warum du beim Kauf eines Boards auf die Stärke achten solltest und was gegen die Anschaffung eines SUP Boards mit nur 10 cm Dicke spricht!

Weiterlesen

SUP Aufsteigen im tiefen Wasser: 7 Tipps damit das klappt!

Ein kurzer unaufmerksamer Augenblick, eine größere Welle oder ein kleiner Zusammenstoß mit deinem SUP-Partner und schon ist es passiert…du gehst baden! Kein Problem, mit diesen 7 Tipps schaffst du den Aufstieg auf dein Board auch im tiefen Wasser problemlos.

Weiterlesen

SUP Board per App ausleihen: Interview mit Lars von Kolula

Kolula, das bedeutet übersetzt „einfacher“. Und genau dieses „Einfacher“ steckt hinter der Idee des vollautomatischen SUP-Leihsystems, das die beiden Gründer Lars Ermisch und Steven Bredow 2019 in Potsdam ins Leben gerufen haben. Auf Basis der „Sharing Economy“ wird so der Zugang zu einem Stand Up Paddel Board schnell und unkompliziert möglich gemacht.

Und das Konzept von kolula geht voll auf: Mittlerweile kannst du an 14 Stationen (Stand: 30. Juli 2020) kontakt- und bargeldlos deutschlandweit via Handy ganz bequem SUP-Equipment ausleihen. Wie das genau funktioniert, darüber habe ich mich mit Lars Ermisch unterhalten.

Weiterlesen

Bluefin Cruise Anleitung: Richtig aufpumpen, fahren & zusammenrollen

Zum Bluefin Cruise – wie zu anderen Boards – erreichen uns immer wieder Fragen. Aus diesem Grund haben wir diese zentrale Anlaufstelle für Fragen zu diesem Board erstellt.

In unserer (inoffiziellen) Bluefin Cruise Anleitung findest du neben Hinweisen zur praktischen Verwendung des Boards (aufpumpen, fahren & zusammenrollen) auch noch etwas Hintergrundwissen über das Board und die Marke dahinter.

Weiterlesen

Die besten SUP Diebstahlsicherungen

Eine SUP Diebstahlsicherung ist ein preiswertes und nützliches Zubehör. Sicherlich möchtest du bei deinen SUP Touren auch einmal die ein oder andere Pause einlegen.

Dann kommt dir ein geeigneter Diebstahlschutz genau gelegen. Im Nu kannst du dein Board sichern und musst es nicht durchweg beaufsichtigen. Zudem sind die meisten Diebstahlsicherungen für SUP Boards universell einsetzbar.

Weiterlesen

Die besten SUP Ventilschlüssel

SUP Ventilschlüssel sind beim Austausch von Ventilen nicht wegzudenken. Du bist daher bei bestimmten Reparaturen an deinem SUP-Board auf Ventilschlüssel angewiesen. Ansonsten lassen sich die Ventile nicht fachgerecht installieren. Folgend findest du eine kleine Auswahl an nützlichen Ventilöffnern.

Weiterlesen

Wasserdichte Armbanduhren: Die besten Uhren für SUP

Du möchtest bei deinen SUP-Ausflügen die Uhrzeit ablesen können und womöglich noch ein paar tolle Sportmodi für dich nutzen? Dann ist eine wasserdichte Armbanduhr optimal. Dafür stehen dir verschiedene Modelle zur Auswahl – somit findest du bestimmt die perfekte Uhr. Folgend findest du eine Auwahl an Uhren, die für den SUP-Sport geeignet sind.

Weiterlesen

Die besten Reparaturkits für SUP

Du wirst genau dann ein Reparaturset zu schätzen wissen, wenn dein wichtiges Zubehör wegen einer defekten Stelle nicht mehr einsatzbereit ist. Ein kleines Loch, ein Riss oder eine undichte Naht.

Prinzipiell sind dies kleine Makel, machen das Zubehör für den Moment aber nahezu unbrauchbar. Hilfreich ist es dann, wenn du direkt einen passenden Kleber bereit hast. Daher ist ein Reparaturset ein sehr nützliches und zudem preiswertes Handwerkszeug.

Weiterlesen