Skip to main content
#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 4.000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

Sevylor SUP E-Pumpe

58,68 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen
MarkeSevylor
Größeca. 25 cm x 20 cm x 19 cm
Gewicht1,5 kg
Betriebsart12 V KFZ-Zigarettenanzünder
max. Luftdruck15 PSI
Abschaltautomatik?Nein
KompatibilitätiSUPs

Sevylor SUP E-Pumpe Test

Die Sevylor Hochdruckpumpe ist eine leistungsstarke Elektropumpe mit einem Maximaldruck von 15 PSI. Laut Hersteller lassen sich mit der Sevylor Hochdruckluftpumpe alle aufblasbaren Produkte von Sevylor aufpumpen.

Der benötigte Druck lässt sich bei der Sevylor Hochdruckluftpumpe bequem mittels Plus- und Minustasten einstellen und am LCD-Display ablesen. Ist der eingestellte Druck erreicht, schaltet die Sevylor Hochdruckluftpumpe automatisch ab.

Daten & Fakten

  • Betriebsart: 12 V KFZ-Zigarettenanzünder
  • max. Druck: 15 PSI
  • Leistung: 190 Liter/Minute
  • Gewicht: 1,5 kg
  • Größe: ca. 25 cm x 20 cm x 19 cm
  • inkl. Adapter für Hochdruck- und Niedrigdruckventil

Features

  • LCD-Display
  • Einstellungsmöglichkeiten zwischen PSI, KPA oder mbar
  • Autostopp
  • Aufblaszeit: ca. 10-15 Minuten
  • langes 3 Meter Kabel für großen Aktionsradius
  • betriebsbereit nur bei laufendem Motor

Einsatzgebiete

Laut Hersteller ist die Sevylor Hochdruckluftpumpe für alle aufblasbaren Produkte von Sevylor geeignet.

Der Lieferumfang von zwei Schläuchen und passenden Adaptern macht die Sevylor Hochdruckluftpumpe aber passend für die meisten SUP Board Hersteller sowie Luftmatratzen, Wasserspielzeug oder Kanus.

Betriebsart

Die Sevylor Hochdruckluftpumpe wird über den 12 Volt Zigarettenanzünder des Autos betrieben.

Verarbeitung

Die Sevylor Hochdruckluftpumpe bringt für ihren günstigen Preis eine überzeugende Qualität mit. Im Großen und Ganzen wird die Sevylor Hochdruckluftpumpe von Käuferseite sehr gelobt.

Hier und da finden sich Anmerkungen von Kunden zu undichten Stellen, die zu Druckverlust führen. Auch eine Überhitzung im Stecker wird kritisiert.

Anschaffungskosten

Für diejenigen, die Wert auf eine preisgünstige Pumpe legen, um das SUP Board gelegentlich bequem im Elektrobetrieb aufzupumpen, ist die Sevylor Hochdruckluftpumpe eine sehr gute Wahl.

FAQ

Der Hersteller gibt an, dass die Sevylor Hochdruckluftpumpe für alle aufblasbaren Sevylor Produkte geeignet ist. Man kann die Sevylor Hochdruckluftpumpe aber auch für SUP Boards anderer Hersteller verwenden. Außerdem lassen sich auch kleinere Gegenstände, wie Luftmatratzen oder Wasserspielzeug mit der Sevylor Hochdruckluftpumpe gut aufpumpen.
Die meisten Elektropumpen sind generell etwas lauter. Käufer der Sevylor Hochdruckluftpumpe berichten von einer recht hohen Lautstärke, die Umstehende schon als störend empfinden könnten. Dank des 3 Meter langen Kabels bietet die Sevylor Hochdruckluftpumpe aber einen großen Aktionsradius und kann so beispielsweise bequem im Kofferraum platziert werden, was die Lautstärke im Freien etwas hemmt.
Offiziell wird eine Aufpumpzeit bei normal großen SUP Boards von 10 bis 15 Minuten angeben. Ein Käufer berichtet aber, die 15 psi mit der Sevylor Hochdruckluftpumpe bereits nach weniger als 10 Minuten erreicht zu haben.

Fazit

Mit der Sevylor Hochdruckluftpumpe entscheidet man sich für eine kostengünstige, aber dennoch leistungsstarke Elektropumpe.

Für Gelegenheitspaddler oder Urlauber, die Luftmatratze oder Wasserspielzeug schnell und bequem im Elektrobetrieb aufpumpen möchten, ist die Sevylor Hochdruckluftpumpe eine gute Wahl.

Ein kleiner Nachteil ist, dass die Sevylor Hochdruckluftpumpe nur bei laufendem Motor betrieben werden kann. Die Zündung alleine reicht also nicht aus.

Sevylor SUP E-Pumpe

58,68 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen
Preis prüfen*
 

Erfahrungsberichte

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Neuste
Älteste Meist gevoted
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Gerd Kloepper

Ich habe soeben die sevylor Pumpe gekauft. Frage: wenn ich diese am Zigarettenanzünder meines Autos anschließe um mein Schlauchboot zu füllen, muss dann das Auto gestartet werden bzw. wird die Batterie sonst leer gezogen?

Benjamin Hagg

Hey Gerd,

Sicherheitshalber kann ich dir das nur empfehlen und wird in der Regel auch von den Herstellern so kommuniziert. Grundsätzlich reicht aber auch oft nur die Zündung anzustellen, damit Strom fließt. Wie das deine Autobatterie aber wegsteckt hängt von vielen Faktoren ab.

Viele Grüße,
Benjamin


58,68 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen