Skip to main content
#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 3.000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

Jucker Hawaii Homerider Surf Kapua

149,95 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen
MarkeJucker Hawaii
Größe75 cm x 43 cm
Gewicht3,15 Kilogramm
EinsatzgebietBalancetraining
ZubehörKorkrolle

Beschreibung

Jucker Hawaii Homerider Surf Kapua

Hinweis: Dieser Artikel über das Jucker Hawaii Homerider Surf Kapua stammt vom Team BalanceWaves. BalanceWaves.de ist eine Ableger-Website von uns, die sich dem Thema Balance Boards und weiteren Balance Produkten widmet.

Du möchtest mehr über den neuen Fitnesstrend erfahren und bist auf der Suche nach dem idealen Balance Board, um dein Gleichgewicht zu trainieren und die Tiefenmuskulatur zu stärken? Mit dem Jucker Hawaii Homerider Surf Kapua stellen wir dir ein farbenfrohes Balance Board vor, das sowohl Neulingen als auch Profis jede Menge Spaß im Gleichgewichtstraining bereitet.

Dieses hochwertige Modell gibt dir durch eine spezielle Sugargrip-Beschichtung besonders guten Halt bei allen Übungen. Dank der mitgelieferten Korkrolle kannst du sofort loslegen und dein individuelles Trainingsprogramm gestalten.

Bauweise des Jucker Hawaii Homerider Surf Kapua

Der Jucker Hawaii Homerider Surf Kapua ist ein ideales Einsteigermodell dank seiner großen Standfläche. Mit den Maßen 75 cm x 43 cm ist das Board deutlich breiter als viele andere Modelle. Damit wird dir das Gleichgewichthalten viel leichter fallen.

Für zusätzlichen Halt sorgt die Oberfläche des Balance Boards, die komplett mit der sogenannten Sugargrip-Textur überzogen ist. Dadurch kann das Board sowohl mit Schuhen als auch mit Socken oder barfuß benutzt werden.

Die Stopper auf der Unterseite verhindern, dass du komplett von der Korkrolle rutschst und mindern damit die Verletzungsgefahr. Das kommt besonders Balance Board Neulingen zugute.

Das Balance Board von Jucker Hawaii zählt mit einem Eigengewicht von 3,15 Kilogramm zu den etwas schwereren Modellen. Es ist durch seine robuste Verarbeitung mit bis zu 130 Kilogramm problemlos belastbar.

Möglich wird dies unter anderem durch die zehn verleimten Schichten aus Ahorn- und Birkenholz. Dank dieser hohen Belastbarkeit kannst du auch andere Geräte, wie z. B. Hanteln, mit auf das Board nehmen.

Das breite Board ist gerade, hat also keine Krümmung, aber eine spitz zulaufende Nose und eine Fish-Form. Aufgrund dieser Bauweise ist der Jucker Hawaii Homerider Surf Kapua ideal

Jucker Hawaii Homerider Surf Kapua Korkrolle

Das Jucker Hawaii Homerider Surf Kapua Set enthält die hochwertige Korkrolle „Wave“. Die Rolle passt mit einer Länge von 45 cm optimal unter das Surf Kapua Board. Mit einem Durchmesser von 10,5 cm liegt die Korkrolle im Standardbereich.

Anfänger greifen eher zu solchen Rollen, da sie es leichter machen, das Gleichgewicht zu halten. Aber auch die schwerere Rolle „Big Wave“ ist mit etwas Übung eine tolle Ergänzung für dein Balance Board.

Die Rolle besteht zu 100 % aus Kork und lässt sich auch unabhängig vom Balance Board sehr gut für ein Faszientraining oder für Yoga-Übungen einsetzen. Sie ist etwas weicher als Rollen aus Vollholz oder Kunststoff und rutscht damit nicht so leicht unter dem Board weg. Das gibt zusätzliche Schutz bei deinen Workouts.

Wenn du auch in deiner Wohnung ein paar Tricks und Sprünge ausführen möchtest, werden sich deine Nachbarn über die Korkrolle freuen. Die Landung ist sanfter und damit auch leiser. Zusätzlich empfehlen wir dir dennoch eine Unterlegmatte für dein Indoor-Training. Diese ist allerdings nicht im Lieferumfang enthalten. Eine passende Korkmatte kann jedoch auch bei Jucker Hawaii erworben werden.

Design

Hawaii lässt grüßen, bei diesem farbenfrohen Balance Board. Das Jucker Hawaii Homerider Surf Kapua wurde von Sonni Hönscheid, der mehrfachen Weltmeisterin im Stand-Up-Paddling gestaltet. Als Grundmuster wählte sie hierfür Blumenblätter in strahlendem Grün.

Diagonal über das Board verläuft eine Blumengirlande mit Blüten in Pink, Rot, Rosa und Gelb. Daher leitet sich auch der Name des Boards ab, denn “Ka Pua” heißt „die Blüte“ auf Hawaiisch.

Das Herstellerlogo ist dezent am hinteren Ende des Boards versteckt, so dass dar Gesamteindruck nicht gestört wird. Auf der Unterseite ist der Schriftzug Jucker Hawaii noch einmal etwas hervorgehobener in der Mitte platziert.

Zudem zieren die Rückseite des Boards zwei Streifen in leuchtendem Grün. Ansonsten fällt der natürliche Ton und die individuelle Maserung des verwendeten Ahorn- und Birkenholzes in den Blick. Aus dem gleichen Holz sind die auf der Unterseite montierten Stopper gefertigt. An den Seitenrändern wird deutlich, dass für den Bau des Boards insgesamt 10 Schichten Holz verleimt wurden.

Neben dem bunten Design sind besonders die breite Standfläche sowie eine Einkerbung am hinteren Teil des Boards auffällig. Die Form des Surf Kapua erinnert an einen Fish-Tail.

Verarbeitung

Das Jucker Hawaii Homerider Surf Kapua besteht aus zehn Schichten Ahorn- und Birkenholz, die sorgfältig miteinander verleimt wurden. Dadurch erhält das Balance Board die nötige Robustheit und eine hohe Belastbarkeit. Das von Jucker Hawaii angegebene Nutzergewicht von 130 Kilogramm ist damit kein Problem.

Die Oberfläche des Jucker Hawaii Homerider Surf Kapua ist vollständig mit einer durchsichtige Grip-Beschichtung überzogen. Dieser “Sugargrip” besteht aus winzigen Körnchen, die die Rauheit erhöhen. Dieser Überzug befindet sich ebenfalls auf den grünen Streifen der Unterseite.

Die Stopper werden aus dem gleichen hochwertigen Holz gefertigt wie das Board. Sie dienen dazu, dir besonders am Anfang deines Trainings mehr Sicherheit zu geben. Die Stopper sind nicht verleimt, sondern mit einfachen Schrauben montiert.

Damit bist du flexibel und kannst die Stopper ganz leicht abschrauben, sobald du fortgeschrittener bist und die Sicherheit der Stopper nicht mehr benötigst. Sowohl das komplette Board als auch die im Lieferumfang enthaltene Korkrolle sind recyclebar.

FAQ

Das Surf Kapua Balance Board aus der Homerider Serie von Jucker lässt sich vielseitig einsetzen. Die breite Bauweise ermöglicht ausgiebige Gleichgewichtsübungen, was ganz besonders Anfänger zu schätzen wissen.

Darüber hinaus lassen sich auch Crossfit-Trainingseinheiten oder Yogaübungen optimal auf diesem Board ausführen. Die Effektivität der Übungen wird durch das Board deutlich verstärkt und die Tiefenmuskulatur dabei intensiv trainiert.

Erfahre mehr zum Jucker Hawaii Homerider Surf Kapua.

Das tolle Preis-Leistungs-Verhältnis macht dieses Balance Board sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Boarder interessant. Du kannst es sowohl im Indoor- als auch im Outdoorbereich flexibel einsetzen. Die hochwertige Verarbeitung sowie die verwendeten Materialien sorgen für Langlebigkeit. Das Surf Kapua punktet zusätzlich mit einer ausgefallenen und einzigartigen Optik.

Erfahre mehr zum Jucker Hawaii Homerider Surf Kapua.

Durch die große Standfläche eignet sich dieses Balance Board sehr gut für Anfänger. Zusätzlich verhindern die auf der Rückseite montierten Stopper, dass das Board komplett von der Korkrolle gleitet. Neulinge finden mit diesem Balance Board einen optimalen Einstieg in den neuen Trendsport. Außerdem gibt die Sugargrip-Beschichtung des Surf Kapua zusätzlichen Halt.

Erfahre mehr zum Jucker Hawaii Homerider Surf Kapua.

Das Jucker Hawaii Homerider Surf Kapua wird mit einer geeigneten Korkrolle geliefert. Du kannst also sofort mit deinem Training beginnen. Möchtest du sowohl die Nerven deiner Mitbewohner und Nachbarn sowie deinen Fußboden schonen, kannst du noch eine Bodenmatte bestellen.

Erfahre mehr zum Jucker Hawaii Homerider Surf Kapua.

Fazit

Das Jucker Hawaii Homerider Surf Kapua Balance Board wurde in diesem Testbericht sehr sorgfältig unter die Lupe genommen. Dieses Modell ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene eine gute Investition. Dank der robusten Verarbeitung und der verwendeten hochwertigen Materialien wirst du lange Freude an diesem Board haben. Das farbenfrohe Design im Hawaii-Stil lässt dieses Balance Board aus der Masse herausstechen.

Beginner freuen sich über die überdurchschnittliche Breite, denn damit sind erste Gleichgewichtsübungen deutlich leichter zu bewältigen. Die Stopper unter dem Board geben darüber hinaus Sicherheit. Die Stopper kannst du einfach abschrauben, solltest du fortgeschrittene Tricks und Sprünge ausprobieren wollen.

Der Sugargrip-Belag sorgt für hervorragenden Grip auf dem Board, so dass man nicht nur mit Schuhen, sondern auch mit Socken oder barfuß üben kann.

Die mitgelieferte Rolle aus hochwertigem Kork eignet sich dank ihres Durchmessers optimale für Anfänger. Leider gehört eine passende Korkmatte nicht zum Set. Allerdings kann diese auch bei Jucker Hawaii gekauft werden.

Insgesamt sprechen wir eine klare Empfehlung aus, denn das Jucker Hawaii Homerider Surf Kapua Balance Board überzeugt mit guter Qualität, ansprechender Optik und einem kundenfreundlichen Preis.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


149,95 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen