Skip to main content

Auf der Suche nach einem SUP Board? Dann schau dir mal unseren großen SUP Board Test 2021 an!

#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 3.000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

ECHTPower wasserdichte Taschen

11,99 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen
MarkeECHTPower
GrößeTasche: 22 x 17,6 cm (verschlossen), Gurt: 55 - 87 cm
Gewicht95 g
Einsatzgebietwasserdichte Tasche

Beschreibung

ECHTPower wasserdichte Taschen (Test)

Wie jeder Wassersportler stehen auch wir Stand Up Paddler immer wieder vor der Frage: „Wohin mit Wertsachen und wasserempfindlichen Gegenständen auf dem Board„? Normalerweise ist die Standardantwort darauf „ab in einen Drybag„! Doch manchmal hat man nur wenig Platzbedarf, ist mit leichtem Gepäck unterwegs und möchte eigentlich nur kurz eine Runde auf dem Wasser drehen.

Für diesen Zweck sind die kleinen wasserdichten Beutel von ECHTPower optimal. Sie bieten genügend Stauraum für kleinere Gegenstände, Dokumente und Bargeld und lassen sich ganz bequem als Hüft- bzw. Bauchtasche tragen. Mit unseren Produkttests versuchen wir seit 2016 dir einen frustfreien Paddel-Spaß zu ermöglichen…deshalb habe ich mir dieses 2er-Set gekauft und für dich getestet!

Die Besonderheiten der wasserdichten Taschen von ECHTPower

Diese wasserdichten Beutel gibt es für kleines Geld im Doppelpack und du kannst dich zwischen 2 verschiedenen Farbkombination entscheiden. Sie bieten genug Platz für deine Wertsachen Dokumente, Bargeld usw., sogar dein Smartphone wird zuverlässig vor einem Wasserschaden bewahrt und kann bei der transparenten Ausführung sogar in der Tasche bedient werden.

Durch den verstellbaren Hüftgurt mit Schnalle kannst du die Taschen ganz bequem umschnallen. Sie stören durch ihren flachen Aufbau nicht und du hast die Hände frei.

Daten & Fakten

  • Lieferumfang: 2 x wasserdichte Tasche inkl. Hüft- bzw. Bauchgurt in verschiedenen Farben
  • Material: Taschen: PVC, Gurte: Polyester, Schnallen: Kunststoff
  • Maße: Tasche: 22 x 17,6 cm (verschlossen), Gurt: 55 – 87 cm
  • Gewicht: 2 x 95 g

Features

  • doppelt gesichert durch Zip-Lock- und Klett-Verschlüsse
  • einstellbarer Gurt
  • vielseitig einsetzbar
  • kompakte Größe
  • leichtes Gewicht
  • 2 verschiedene Farbkombination (Schwarz und Blau oder Schwarz und Grau)
  • als Bauch- oder Hüfttasche nutzbar
  • flexibles und robustes, teilweise transparentes Material
  • für Touch-Screen Bedienung geeignet
  • wenig Stauraum (im Vergleich zu einem Drybag)
  • nur für eher flache Gegenstände geeignet

Die Verwendung der wasserdichten Taschen von ECHTPower in 5 simplen Schritten erklärt (Gebrauchsanweisung):

Die Nutzung der beiden wasserdichten Beutel ist wirklich sehr einfach und gelingt auch ohne Vorerfahrung in Sekunden.

  1. Öffne als erstes die obere Lasche, die mit einem Klettverschluss gesichert ist. Jetzt kommen die 3-mal umgeschlagenen Zip-Lock-Verschlüsse zum Vorschein.
  2. Öffne auch diese, indem du die Vorderseite und die Rückseite auseinanderziehst.
  3. Befülle jetzt den Beutel mit Gegenständen deiner Wahl. Wenn du ein Handy einlegst, sollte das Display nach vorne zeigen, damit du es auch bedienen kannst.
  4. Jetzt heißt es Kommando zurück: schließe die 3 Zip-Lock-Verschlüsse und falte sie 3-mal. Verschließe dann die wasserdichte Tasche komplett mit Hilfe des Klettverschlusses.
  5. Jetzt kannst du den Gurt auf die gewünschte Länge bringen und dir die Tasche um den Bauch bzw. die Hüfte legen und mit der Schnalle schließen.

Wichtiger Hinweis zur Prüfung der Dichtigkeit der wasserdichten Taschen von ECHTPower

Leider liest man bei Bewertungen zum Produkt auf Amazon etc. teilweise von Problemen mit der Dichtigkeit. Das kann leider bei allen wasserdichten Behältnissen aufgrund von Mängeln vorkommen. Ich empfehle dir deshalb grundsätzlich nach Lieferung den sogenannten „Bläschen-Test“ zu machen:

Verschließe dazu den leeren Beutel mit genügend Luft im Inneren. Drücke die Tasche dann unter Wasser (im Waschbecken, Badewanne etc.). Übe dann etwas Druck auf den Beutel aus.

Es dürfen jetzt keine Luftbläschen aufsteigen. Falls doch, darfst du die Tasche keinesfalls nutzen und musst sie natürlich reklamieren!

Der Praxis-Test: Die wasserdichten ECHTPower Taschen auf dem Prüfstand

Im Test habe ich die blaue, transparent Tasche mit ein wenig Bargeld, einer EC-Karte und meinem Führerschein gefüllt und bin damit auf eine kleine SUP Tour gestartet. Zu Testzwecken habe ich die Tasche natürlich auch auf Tauchstation geschickt.

Der gesamte Inhalt ist dabei komplett trocken geblieben. Natürlich habe ich im Vorfeld den oben genannten „Bläschen-Test“ gemacht, von demher war das Ergebnis auch keine große Überraschung. Erfreulich fand ich, dass die ECHTPower wasserdichten Taschen wirklich bequem und sehr körpernah sitzen, dadurch schränken sie die Beweglichkeit überhaupt nicht ein.

Einsatzmöglichkeiten

Neben der Verwendung beim Stand Up Paddling eignen sich diese wasserdichten Beutel für sämtliche Aktivitäten und Sportarten und zwar nicht nur für die, die direkt mit Wasser zu tun haben. Sogar bei einem Ausflug ins Freibad oder an den Badesee kann es empfehlenswert sein, die Wertsachen geschützt vor Wasser und Staub, Sand etc. zu schützen.

Auch beim Wandern, Fahrradfahren usw. kann man einen Regenschauer nie ganz ausschließen.

Verarbeitung

Die beiden getesteten wasserdichten Beutel von ECHTPower waren einwandfrei verarbeitet und zu 100% dicht. Leider findet man auch wenige Rezensionen, die das nicht bestätigen. Geh deshalb bitte immer auf Nummer sicher und mach vor der Verwendung den sogenannten „Bläschen-Test“, den ich oben beschrieben habe.

Nur so kannst du ganz sicher sein, dass alles trocken bleibt. Mit scharfkantigen, spitzen Gegenständen solltest du ohnehin vorsichtig sein, denn diese können das Material beschädigen und zu Undichtigkeiten führen.

Anschaffungskosten

Die wasserdichten Taschen von ECHTPower sind ein ziemliches Schnäppchen und für wenig Geld zu haben. Außerdem bekommst du gleich 2 Stück davon. Das Preis-Leistungsverhältnis ist hervorragend.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu den wasserdichten Taschen von ECHTPower

In diesem Teil des Tests beantworte ich noch einige häufig gestellte Fragen zu den ECHTPower wasserdichten Taschen und allgemein zum Thema. Wenn bei dir darüber hinaus noch weitere individuelle Unklarheiten bestehen, kannst du uns gerne einen Kommentar hinterlassen. Wir versuchen immer, dir möglichst schnell weiterzuhelfen!

Ich finde, dass sich die Beutel sehr bequem tragen lassen. Durch den einstellbaren Gurt lassen sie sich komfortabel um Bauch bzw. Hüfte tragen und sind dabei nicht im Weg. Mehr zu den wasserdichten Taschen von ECHTPower erfahren.
Da sind dir prinzipiell keine Grenzen gesetzt, solange die Gegenstände in die Beutel passen. Die Taschen messen 22 x 17,6 cm. Mehr zu den wasserdichten Taschen von ECHTPower erfahren.
Auch da kannst du gerne kreativ sein. Immer wenn es darum geht, Wertsachen und wasserempfindliche Gegenstände zu schützen, kannst du diese Beutel sehr gut einsetzen. Neben Wasser halten sie natürlich auch Staub und Schmutz jeder Art verlässlich ab.
Außer beim Stand Up Paddling sind die wasserdichten Taschen immer ein guter Begleiter für nahezu alle Aktivitäten und Sportarten. Dazu zählen unter anderem: Schnorcheln, Baden, Schwimmen, Segeln, Bootfahren, Wandern, Joggen, Radfahren und vieles mehr….Mehr zu den wasserdichten Taschen von ECHTPower erfahren.
Auf jeden Fall, die wasser- und staubdichten Beutel haben im Test einwandfrei funktioniert und sind im Doppelpack zu einem sehr günstigen Preis erhältlich. Mehr zu den wasserdichten Taschen von ECHTPower erfahren.

Fazit

Die ECHTPower wasserdichten Taschen haben im Test sehr gut abgeschnitten. Zu den Hauptvorteilen zählen für mich: der hohe Tragekomfort des Hüftgurts und der flache Aufbau. Dadurch schränken sie die Beweglichkeit beim Paddeln überhaupt nicht ein.

Wenn du also nur wenige (Wert-) Sachen dabeihast, dann eignet sich das günstige 2-er Set sehr gut.

Natürlich sind die Beutel keine Konkurrenz zum klassischen Drybag, der viel mehr Stauraum bietet. Als Alternative zur herkömmlichen wasserdichten Handyhülle bieten sich die Taschen aber auf jeden Fall an. Denn mit ihnen hast du außer einem sicheren Platz für dein Smartphone auch noch genügend Raum für weitere Gegenstände.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


11,99 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen