Skip to main content

Auf der Suche nach einem SUP Board? Dann schau dir mal unseren großen SUP Board Test 2020 an!

#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 500.000 Lesern / Jahr
200+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und weiteres Zubehör getestet
Mehr als 1500 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

Bestway Paddel aus Fiberglas

89,99 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen

Beschreibung

Bestway Fiberglas Paddel

Das Hydro-Force Fiberglas Paddel von Bestway ist ein zweiteiliges Stehpaddel, was sich neben dem Stand Up Paddling auch für das Schlauchboot- oder Kajakfahren eignet. Es ist per Schnappverschluss höhenverstellbar und hat einen komfortablen T-Griff für guten Halt auf dem SUP Board.

Das Schaftmaterial besteht aus Fiberglas. Das Blatt im stromlinienförmigen Design sorgt für effizientes Vorankommen.

Mit robuster Drehverbindung kann das Bestway Hydro-Force Fiberglas SUP Paddel bequem in zwei Segmente zerlegt und damit platzsparend verstaut und transportiert werden.

Durch die verstellbare Länge und leichtes Gewicht eignet sich das Bestway Hydro-Force Paddel sowohl für erwachsene Einsteiger, als auch für Kinder.

Daten & Fakten

  • Stehpaddel
  • Glasfaserschaft
  • ca. 1000 Gramm
  • stromlinienförmiges Ruderblatt; 23 cm breit
  • höhenverstellbar per Double Lock-Clip
  • Längendisplay
  • Zerlegbar in zwei Einzelteile
  • Gesamtlänge von 167 cm bis 217 cm
  • T-Griff
  • Lieferumfang: 1 x Bestway Hydro-Force Paddel, inkl. T-Griff

Features

Das Bestway Fiberglas SUP Paddel ist ein leichtes Stehpaddel für das Stand Up Paddling, Kajak- oder Schlauchbootfahren. Durch einen robusten Drehverschluss lässt sich das Bestway Fiberglas Paddel in zwei Segmente zerlegen und kann somit einfach transportiert und verstaut werden.

Das Paddel ist höhenverstellbar von 167 cm auf 217 cm und eignet sich somit sehr gut für kleine und große Paddler und auch Kinder. Mit seinem Gewicht von ca. 1000 Gramm ist es im Mittelfeld angesiedelt und somit auch gut für Einsteiger zu handeln. Die entsprechenden Höhen können für die Einstellung auf dem Längendisplay am Schaft einfach abgelesen werden.

Im Lieferumfang enthalten ist das Bestway Hydro-Force Paddel, inklusive einem komfortablen T-Griff.

Bauweise

Der Schaft des Bestway Hydro-Force SUP Paddels ist gerade und aus Glasfaser. Unterhalb des ergonomischen T-Griffs befindet sich ein Schnappverschluss („Double Lock-Clip“) mit dem die Höhe des Stehpaddels von 167 cm bis 217 cm angepasst werden kann. Zur besseren Orientierung erleichtert das Längendisplay am Schaft die Einstellung.

Das Paddelblatt des Bestway SUP Paddels ist am Schaft verschraubt, asymmetrisch und gekehlt. Das sorgt für einen effizienten Zug durch reduzierten Wasserwiderstand und gutes Vorankommen.

Anschaffungskosten

Bei der Anschaffung des Bestway Fiberglas SUP Paddels kann man durchaus von einem sehr guten Preis/Leistungsverhältnis sprechen. Beachtetet man das Schaftmaterial aus Fiberglas und die Höhenverstellbarkeit, bekommt man hier ein qualitativ gut verarbeitetes Paddel zum guten Preis.

Verarbeitung

Positiv hervorzuheben ist, dass man beim Schaft auf Glasfaser anstatt Aluminium gesetzt hat. Glasfaser macht das Paddel ebenso strapazierfähig und steif, dabei aber leichter. Damit kann man es auch auf längeren Touren gut einsetzen, ohne zu schnell zu ermüden.

In Verbindung mit einem Carbonanteil werden Glasfaserpaddel oft noch steifer und sparen dabei ein Mehr an Gewicht. Käufer des Bestway Fiberglas SUP Paddels haben vereinzelt die Erfahrung gemacht, dass sich der Schaft nach einigen Paddelvorgängen etwas verbiegt. Daher kann hier davon ausgegangen werden, dass auf den Carbonanteil eventuell verzichtet wurde. Genaue Angaben macht der Hersteller dazu leider nicht.

Das Blatt ist am Schaft verschraubt. Hier wurde von Kundenseite bemängelt, dass durch einen fehlenden Schrumpfschlauch über der Schraube Wasser in das Schaftinnere gelangt. Das macht das Bestway Hydro-Force SUP Paddel im Einsatz vom Gewicht her schwerer.

Genaue Angaben vom Hersteller gibt es auch nicht in Bezug auf das Material des Paddelblatts. Es ist aber davon auszugehen, dass es sich beim Bestway Hydro-Force SUP Paddel um eine reine Kunststoffverarbeitung handelt. Das ist in der Regel die günstigste Verarbeitungsmethode. Blätter aus Kunststoff sind zwar sehr robust, aber ohne Glasfaserverstärkung auch weniger steif.

FAQ

Ist das Bestway Hydro-Force Fiberglas Paddel auch für Einsteiger geeignet?

Ja, mit dem Bestway SUP Paddel sind Einsteiger gut ausgestattet. Die Verarbeitung mit Fiberglass macht das Paddel recht leicht und dennoch robust. Das Längendisplay erleichtert die Höheneinstellung. Einsteiger müssen bei diesem Modell für eine gute Qualität nicht allzu tief in Tasche greifen.

Aus welchem Material besteht das Bestway Hydro-Force Fiberglas Paddel?

Der Schaft des Bestway Hydro-Force SUP Paddel besteht aus strapazierfähiger Glasfaser. Das Paddelblatt vermutlich aus reinem Kunststoff.

Ist das Bestway Hydro-Force Fiberglas Paddel leicht?

Mit ca. 1000 Gramm ist das Bestway SUP Paddel durchschnittlich schwer und für Anfänger ausreichend. Paddel aus Carbon sind dagegen deutlich leichter.

Fazit

Das Bestway Hydro-Force Fiberglas Paddel ist eine gute Wahl für Einsteiger aber auch Fortgeschrittene. Mit robusten Drehverbindungen kann es in zwei Segmente geteilt werden und ist per Schnappverschluss komfortabel in den Höhen zwischen 167 cm bis 217 cm verstellbar.

Durch seine Verarbeitung bringt es gute Qualität und dennoch gewisse Leichtigkeit mit. Gegenüber günstigen Komplettsets, in denen meist Aluminiumpaddel enthalten sind, ist das Bestway SUP Paddel durch seinen Glasfaserschaft ein robustes Paddel, was Strapazierfähigkeit und geringes Gewicht bestens vereint.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


89,99 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen