Skip to main content

SUP Geschenke: Geschenke für Stand Up Paddler

Du bist auf der Suche nach einem passenden Geschenk für jemanden, der ein großer Fan von Stand Up Paddling ist? Dann bist Du hier genau richtig. Wir haben eine kleine Zusammenstellung von 6 Geschenkideen für Stand Up Paddler erstellt.


1. SUP Buch

Ein SUP Buch ist ideal für die kalten Monate. Sei es als Geschenk zu Weihnachten oder Geburtstagsgeschenk während der Wintermonate, als Überbrückung bis zur nächsten Saison sind die großzügig illustrierten Bücher sehr empfehlenswert.

Mein Tipp gilt klar dem Buch „Stand Up Paddling Material Technik Spots von Christian Barth“. Das Buch richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene. Mehr Informationen zu diesem Buch findest Du in meinem Review.

Weitere SUP Bücher auf Amazon.de ansehen*


2. Audible (Hörbücher von Amazon)

Audible ist ein Dienst für Hörbücher. Beim Paddeln, auf dem Weg oder während des Aufpumpen des Boards – ich möchte mein Audible Abo nicht missen. In der riesigen Auswahl von 200.000 Hörbüchern wird jeder fündig. Das coole ist, dass man Audible für einen Monat komplett ohne zu zahlen antesten kann. Der Probemonat enthält ein kostenloses Hörbuch, das auch nach Kündigung (was ganz einfach und mit wenigen Klicks geht) behältst. Schau Dir doch einfach mal das Modell an und sichere Dir ein kostenloses Hörbuch jetzt*.

Weitere Informationen zu Audible, den enthaltenen Hörbüchern und dem Abo-Modell nach dem ersten Monat Laufzeit findest Du hier*.


3. SUP Board

Ein neues SUP Board stellt eine größere Investition dar. Typische (aufblasbare) SUPs kosten zwischen 400 und 600 Euro. Im Lieferumfang vieler Boards ist auch weiteres Zubehör wie Paddel, Luftpumpen etc. enthalten. Verfügt der Beschenkte schon über diese, empfiehlt es sich das Board einzeln zu kaufen.

Eine Übersicht über aufblasbare SUP Boards kannst Du hier sehen. Die meisten Modelle werden in unterschiedlichen Set-Variationen angeboten. Unter diesen Zusammenstellungen ist auch meistens ein Set ohne zusätzliches Zubehör.


4. Reiseführer / Karte mit SUP Spots

Für reisefreudige Paddler kann auch ein Reiseführer ein tolles Geschenk sein. In diesem Reiseguide sind zahlreiche SUP Spots im In- und Ausland verzeichnet. Auch finden Stand Up Paddling Enthusiasten Informationen über erste Anlaufstellen wie SUP Schulen, Verleihstationen oder Wassersport-Vereine.

Du meinst das lohnt sich nicht? Na gut… Du kannst den zu beschenkenden auch einfach auf unsere interaktiven Karten mit entsprechenden points of interest verweisen. Mit Hilfe der Community haben wir Karten für Deutschland und das europäische Ausland zusammengetragen.

SUP Reiseführer auf Amazon.de ansehen*


5. SUP Halteleinen

SUP Halteleinen oder auch auf englisch Leash genannt, sind praktische Tools, die kein SUPler missen möchte. Es handelt sich dabei um elastisch und stark beanspruchbare Schnüre aus Kunststoff, welche mit dem einen Ende am Board und dem anderen Ende am Fußgelenk oder unter dem Knie des Paddlers befestigt werden.

Diese Halteleinen sorgen dafür, dass das SUP nicht wegschwimmt, sollte Paddler unvorbereitet Bekanntschaft mit dem Wasser machen. Eigentlich gehören diese Halteleinen schon zum Standard-Repertoire.

Die herkömmlichen SUP Leash (einfache Poly-Ethylen Schnüre) sind jedoch ein beträchtliches Sicherheitsrisiko, da sich diese in Treibgut, Büschen, Unterwasserpflanzen oder Felsen verhaken können. Neuartige spiralförmige Leash sogenannte Coil Leash dehnen sich erst im Fall eines Sturzes auf die volle Länge aus. Hier besteht diese Gefahr des Verhedderns nicht.

Coil Leash auf Amazon.de ansehen*


6. SUP Paddel

Nach dem Board sind die SUP Paddel das wichtigste Werkzeug eines Stand Up Paddlers. Die Paddel gliedern sich in einzelne Bauarten (höhenverstellbar vs. fix) und Materialien (Aluminium, Fiberglass oder Carbon) und müssen auf die Größe des Paddlers abgestimmt werden.

Kurzum: Das perfekte SUP Paddel zu wählen, ist für Außenstehende vermutlich zu schwierig. Wenn überhaupt würden höhenverstellbare Carbon Paddel in Betracht kommen. Die Länge misst sich an der Körpergröße. Die Faustformel Körpergröße + 20cm bietet eine gute Schätzung.