Skip to main content

Na, auf der Suche einem richtig guten Board? Dann check' besser mal unseren SUP Board Test 2020.

SUP Stuttgart: Die 11 besten Stuttgart SUP Touren + SUP Stationen

Bäche, Flüsse, Seen – Stuttgart hat viele dieser kleinen Oasen zu bieten: Rund 170 Kilometer Fluss- und Bachläufe und über 63 Hektar Seenfläche liegen im Stadtgebiet.

Zu den bekanntesten Stuttgarter Gewässern gehören der Neckar und der Max-Eyth-See, die Stand Up Paddler erlauben. Anders ist es auf den Parkseen wie dem Bärensee und dem Pfaffensee.

Weiterlesen

SUP Baden-Württemberg: Die 17 besten SUP Touren + SUP Stationen in Baden-Württemberg

SUP Baden Würtemberg

Baden-Württemberg hat Stand Up Paddlern einiges zu bieten: Zahlreiche kleinere und größere Baggerseen laden vor allem Anfänger dazu ein, auf ruhigen Gewässern das stehende Paddeln mal auszuprobieren.

Allerdings findest du nicht an jedem See auch eine SUP-Station, das Leihmaterial zur Verfügung stellt. Mach dich also am besten vorher schlau, wo du Material erhalten kannst, falls du kein eigenes SUP Board haben solltest.

Weiterlesen

SUP Karlsruhe: Die 13 besten Karlsruhe SUP Touren + Stationen

SUP Spots und Touren Karlsruhe

Auch wenn Karlsruhe die zweitgrößte Stadt Baden-Württembergs ist, mag sie auf den ersten Blick nicht unbedingt als der SUP-Spot schlechthin gelten.

Doch das Urlaubsfeeling findet man in Karlsruhe mit seinen zahlreichen Badeseen, die vor allem für SUP-Anfänger ideal sind, quasi direkt vor der Haustür.

Weiterlesen

SUP Leash: SUP Halteleinen für Knie und Fuß im Vergleich

frau steht auf sup board mit sup leash am knöchel

Ein SUP Leash gehört zur Standardausrüstung. Die Halteleine wird mit dem einen Ende am Board und dem anderen Ende am Körper befestigt. Je nachdem ob diese am Knöchel oder unter dem Knie fest gemacht wird, spricht man von einem Ankle Leash oder einem Knee Leash.

Es gibt zwei verschiedene Arten von SUP Leashes. Ob Ankle oder Knee Leash hängt von der eigenen Wade, den Füßen und vom Tragekomfort ab.

Weiterlesen

SUP mit Motor: Alle Systeme für SUP Boards mit Motor (im Vergleich)

Die Batterie-Technologie entwickelt sich rasant. Es ist kein Wunder, dass die Elektrisierung auch nicht vor Stand Up Paddling Halt macht. Mittlerweile bieten immer mehr und mehr Hersteller SUP mit Motor an. Die elektrisch angetriebenen SUP Boards versprechen neben dem größeren Fun-Faktor aucch Vorteile, was die Sicherheit betrifft.

In diesem Artikel wollen wir dich über die derzeit erhältlichen Modelle am Markt informieren und unseren Favoriten küren. Jetzt in den Anfangsjahren verfolgen die einzelnen SUP Marken nämlich noch unterschiedliche Ansätze, die ihre jeweiligen Vor- und Nachteile haben.

Weiterlesen

SUP Rucksäcke: Die 12 besten SUP Tragetaschen und SUP Bags

Mann am See mit sup rucksack

SUP Rucksäcke sind eine Transport- und Lagermöglichkeit für aufblasbare SUP Boards. Nach einer Tour mit dem SUP wird die Luft entlassen, die Hülle zusammengerollt und die durchschnittlich 8 bis 12 Kilogramm schwere Wulst im Rucksack verstaut.

Unter den vorgestellten Modellen ist auch der ein oder andere SUP Rucksack mit Rollen. Besonders bei längeren Fußmärschen ist diese Komfortfunktion überaus praktisch. Wer einmal in den Genuss von einem solchen SUP Rucksack gekommen ist, möchte den Komfort nicht mehr missen.

Weiterlesen

SUP Buch: 7 Buchempfehlungen für Stand Up Paddler

SUP Bücher sind eine tolle Sache für den Winter, als Geschenk oder einfach nur als interessante Lektüre. In der Tat werden in dem ein oder anderen SUP Buch spannende Inhalte über und rund um Stand Up Paddling herum vermittelt.

Wer keine Lust hat, sich die ganzen Infos aus Blogs wie meinem zusammenzusuchen, immer interessiert an ein paar Touren-Tipps ist oder ein paar grundlegende Fragen rund um die richtige SUP Ausrüstung hat, sollte sich genauer mit der folgenden Liste von SUP Büchern beschäftigen.

Weiterlesen