Skip to main content

Na, auf der Suche einem richtig guten Board? Dann check' besser mal unseren SUP Board Test 2020.

Suprfit SUP

299,90 € 329,90 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen
BoardtypAufblasbar
MarkeSuprfit
SkillEinsteiger
EinsatzgebietAllround
Länge330 cm
ZubehörPaddel, Luftpumpe, Finnen, Tragerucksack, Reparaturkit und Leash

Beschreibung

Boardvorstellung

Das Suprfit SUP Board ist ein 330 cm langer Allrounder, der sich insbesondere an Anfänger richtet. Das breit gebaute Board der jungen SUP Marke kommt mit einem umfangreichen Lieferumfang daher, liegt stabil im Wasser und ist zudem für einen fairen Preis erhältlich.

Hinweis: Suprfit bietet mit dem Suprfit 300 x 75 x 10 cm und dem Suprfit 320 x 85 x 10 cm noch zwei weitere Varianten an. Aufgrund der Dicke von nur 10 cm raten wir allerdings von diesen Boards ab. SUPs mit einer Dicke von nur 10 cm wölben sich oftmals unter dem Gewicht des Paddlers. Für SUP Boards für Erwachsene ist deshalb eine Dicke von 15 cm der Standard. Aus diesem Grund konzentrieren wir uns in diesem Review auf das Suprfit 330 x 78 x 15 cm.

Pros

  • Niedriger Preis.
  • Liegt sicher im Wasser.
  • Zahlreiche Designs verfügbar.
  • Für Einsteiger geeignet.
  • Mit viel Zubehör.
  • Mit Gepäcknetz.
  • Mit drei Finnen.

Cons

  • Nicht alle Designs sind immer lieferbar.

Das Suprfit SUP Board auf Amazon ansehen:


299,90 € 329,90 €

inkl. 19% Mehrwertsteuer

Suprfit SUP Überblick

In dieser Boardvorstellung gehen wir zuerst auf die Eigenschaften des Boards ein. Danach beschäftigen wir uns mit dem mitgelieferten Zubehör und am Ende folgt ein Abschnitt, in dem wir häufig Fragen zum Suprfit SUP beantworten. Bei weiteren Fragen oder Unklarheiten, kannst du uns gerne einen Kommentar hinterlassen. Wir kommen dann schnellstmöglich auf dich zurück.

Produktspezifikationen

Boardtyp Aufblasbar
Marke Suprfit
Skill Einsteiger
Einsatzgebiet Allround
Länge 330 cm
Breite 78 cm
Dicke 15 cm
Zubehör Paddel, Tragetasche, Reparaturkit, Leash, Finnen und Luftpumpe

Bauweise

In der Bauweise ähnelt das Suprfit SUP Board dem typischen Allrounder. Die runde Nose und die breite Bauweise sorgen für ein hohes Maß an Kippstabilität. Dies geht jedoch auf Kosten der Geschwindigkeit.

Das SUP Board von Suprfit ist auf Einsteiger ausgerichtet. Es ist daher logisch, dass weniger Wert auf Tempo und dafür ein sicherer Stand gegeben ist. Fortgeschrittene Paddler, die bereits Erfahrung mit Stand Up Paddeln haben, greifen hingegen besser zu den schnittigeren Touring Brettern.

Größe & Traglast

Das Suprfit SUP Board misst 330 cm (10’8“) in der Länge und ist 78 cm (31“) breit. Mit diesen Maßen kommt das Brett nahe heran an den typischen Allrounder, der 320 cm x 80 cm misst. Im Verhältnis zur Länge ist das SUP Board von Suprfit recht breit und garantiert dadurch einen sicheren Stand.

Das 330 cm lange Brett von Suprfit ist 15 cm dick. Das macht das SUP Board wesentlich stabiler als die nur 10 cm dicken Varianten. Zudem passt in erste mehr Luft hinein, was für eine höhere maximale Traglast sorgt.

Die Tragekapazität des Suprfit SUP Boards liegt bei 130 Kilogramm. Damit kann das Brett auch schwerere Paddler tragen, ist für SUP mit Hund geeignet und kann für gemeinsame Fahrten mit einem Kind an Bord genutzt werden.

Einsatzmöglichkeiten & Fahreigenschaften

Allround Boards wie das Modell von Suprfit lassen sich vielfältig einsetzen. Für Einsteiger ist diese Boardklasse die richtige Wahl. Die breite Bauweise, das Setup mit drei Finnen und das hohe Maß an Stabilität ermöglichen das Befahren von Kanälen, Flüssen und Seen. Das Suprfit kann für kleine und mittlere Touren sowie für das Surfen kleiner Wellen genutzt werden.

Der Nachteil der Allrounder ist, dass diese nicht für Höchstgeschwindigkeiten ausgelegt sind. Die runde Nose und die Bauweise des Boards machen das 330 cm lange Suprfit wesentlich weniger schnittig als Touring- oder Race SUPs. Auch für unruhige Gewässer und lange (oder mehrtägige) SUP Touren ist das Suprfit nicht gut geeignet.

Material

Das Suprfit SUP besteht aus einer doppelwandigen PVC-Hülle, die mittels des Dropstitch-Produktionsverfahren hergestellt wurde. Das moderne Fertigungsverfahren macht das Brett sehr robust und reißfest.

Weitere Eigenschaften

  • Deckpad: Das Suprfit verfügt über ein EVA-Deckpad. Die spezielle Beschichtung bietet gute Traktion und gewährleistet auch bei Nässe einen sicheren Stand.
  • Gepäcknetz: Im Bugbereich ist weiterhin ein Gepäcknetz angebracht, das für den Transport eines SUP Drybags oder etwa einer Trinkflasche geeignet.
  • Design: Eine Besonderheit ist, dass das Suprfit in diversen Designs und verschiedenen Farbvarianten ein. Kein anderer Hersteller bietet eine derart große Auswahl.
  • Kein Kajaksitz: Ein Kajaksitz kann nicht auf dem Suprfit montiert werden.

Zubehör

Der Lieferumfang des Suprfit ist recht umfangreich. Das Board ist für Einsteiger geeignet und umfasst daher die gesamte Grundausstattung. So ist ein SUP Paddel, eine Luftpumpe, ein Reparaturset, ein Tragerucksack, die drei Finnen und ein Leash beim Kauf des Allrounders gleich mit dabei.

  • Paddel: Im Lieferumfang ist ein höhenverstellbares Paddel aus Aluminium enthalten. Auf diese Weise kann das SUP Paddel an verschiedene Körpergrößen angepasst werden. Für den Transport und die Lagerung kann das Aluminium-Paddel in drei Teile zerlegt werden.
  • Rucksack: Dem Suprfit liegt zudem ein Tragerucksack bei, in dem sich das aufgerollte SUP, das gesamte Zubehör und zusätzliches Gepäck verstauen lässt.
  • Finnen: Zum Lieferumfang gehören die drei Finnen, die sich allesamt abnehmen lassen. Die beiden kleineren Seitenfinnen und die größere, zentrale Delfin-Finne machen das Board sehr kippstabil. Bei Suprfit setzt man auf ein Steckfinnensystem, das dem vieler anderer iSUP Hersteller ähnelt.
  • Leash: Weiterhin kommt das Brett mit einer Halteleine. Die Leash wird am Fußknöchel und am großen D-Ring am Heck des Suprfit Boards befestigt. Bei einem ungeplanten Wassergang kann das Brett so nicht wegschwimmen. Bei dem mitgelieferten Leash handelt es sich um ein Coil Leash, das sich erst bei einem Sturz ins Wasser auf die volle Länge ausdehnt.
  • Luftpumpe: Dem Suprfit liegt auch eine SUP Doppelhubpumpe bei. Dieses moderne Modell kann beim Runterdrücken und beim Hochziehen Luft in das Board pumpen. Die Zeit, bis das Board einsatzbereit ist, wird dadurch deutlich reduziert.

FAQ: Häufige Fragen zum Suprfit Board


Auf wie viel PSI wird das Suprfit SUP Board aufgepumpt?

Der maximale Luftdruck liegt bei 15 PSI. Abhängig vom Wetter wird empfohlen, das Board auf 12 bis 15 PSI aufzupumpen. Bei sonnigem Wetter mit starker Sonneneinstrahlung ist ein Wert von 12 PSI angemessen. An wolkigen Tagen kann das Board bis auf 15 PSI aufgepumpt werden, um maximale Stabilität zu gewährleisten.

Wie lange dauert das Aufpumpen des Suprfit SUPs?

Mit der mitgelieferten Doppelhubpumpe dauert das Aufpumpen nur fünf bis zehn Minuten. Diese Luftpumpen werden am besten genutzt, indem bis zu einem Drucklevel von acht bis zehn PSI im Doppelhubmodus gepumpt wird. Im Anschluss wird in den Einfachhubmodus geschaltet und bis zum gewünschten Druck weitergepumpt.

Fazit

Das Suprfit ist ein solides Board für Einsteiger. Für einen niedrigen Preis erhält man hier ein Komplettset, das die gesamte Grundausstattung bereits umfasst. Lediglich das recht schwere Aluminium-Paddel ersetzen viele Paddler später. Besonders gut am Suprfit SUP Board gefällt uns die große Auswahl an verschiedenen Designs und Farbvarianten, die bislang kein anderer Hersteller in diesem Umfang bietet.


Erfahrungsberichte

Kommentare

Frank Röde 13. August 2020 um 15:28

Habe gesehen das 2 Haltegriffe und nicht wie bei den meisten 1 in der Mitte.
Wo stellt man die Füße hin ?

Antworten

Max 17. August 2020 um 18:03

Hey Frank,
entweder stellst du dich etwas schmaler hin, davor oder dahinter. Die Standposition auf Höhe der Griffe ist zwar am stabilsten, aber die 10 cm weiter vorne oder hinten machen nicht viel aus.

Beste Grüße,
Max

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


299,90 € 329,90 €

inkl. 19% MehrwertsteuerPreis im jeweiligen Onlineshop prüfen