Skip to main content

Na, auf der Suche nach einem Geschenk für einen echten SUP Fan? Dann schau dir mal unsere SUP Geschenkideen für Weihnachten 2018 an.

iRocker Allround 11′

690,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 10. Dezember 2018 11:52
BoardtypAufblasbar
MarkeiRocker
SkillEinsteiger
EinsatzgebietAllround
Länge335 cm
Volumen-
Gewicht12,2 kg
ZubehörPaddel, Rucksack, Pumpe

iRockers aufblasbares Allround SUP Board mit der Länge von 335 cm bietet auch Einsteigern einen sicheren Stand. Dank einer Breite von 81 cm ist es sehr unanfällig gegen Wellen und Wind. Auf dem Board ist auch genug Platz für mehrere Personen oder Haustiere (Gewichtsrgrenze 197 kg). Pumpe, Paddel und Rucksack sind beim Kauf auch gleich mit dabei.


Beschreibung

Produktbeschreibung

Das All-Around Inflatable SUP aus dem Hause iRocker ist ein aufblasbares und damit besonders schnell einsetzbares Stand Up Paddling Board. Mit einer Länge von 3,35 m ist es ausreichend lang um nicht nur selbst damit die Weiten der Gewässer zu erkunden.

Die 81 cm Breite sorgen für eine außerordentliche Standbreite und ein extremes Sicherheitsgefühl. Auf dieser Fläche ist Platz für mehrere Personen oder gar Haustiere, sofern diese gern Ausflüge durch das Wasser unternehmen.

Was macht das All-Around so stabil?

Das Material des Boards ist aus einem PVC-Stoff gefertigt, welcher in 4 verschiedenen Schichten in das Board verarbeitet wird. Nach neuesten Militärstandards hält dieser besondere PVC-Stoff auch harten Konfrontationen mit spitzen und harten Materialien wie beispielsweise Steinen oder Kanten im Wasser stand.

Vollständig aufgeblasen erinnert das Board vor allem von der Haptik und dem Fahrgefühl stark an ein hartes, nicht aufblasbares Board. Das Gewicht unterscheidet diese beiden jedoch. Das aufblasbare Stand Up Paddling Board ist um etwa 50% leichter als herkömmliche, fest verarbeitete Boards.

Was macht das Paddel so besonders?

Das Paddel des Boards ist aus Glasfaser gefertigt und damit um ein vielfaches leichter als die herkömmlichen Aluminium-Alternativen. Plus das Paddel aus Glasfaser ist durch das besonders geringe Gewicht schwimmend.

Die Wahrscheinlichkeit das Paddel zu verlieren wird praktisch minimiert. Bei einem nicht-metallischen Paddel stellt sich natürlich die erste Sorge ein. Was passiert, wenn das Paddel mit härteren Materialien, wie Beton, Holz oder Steinen in Kontakt kommt?

Die geringe Dichte des Materials lassen vermuten, dass sich eine Abnutzung des Paddels relativ schnell einstellen wird. Dem ist jedoch nicht so.

Die Kanten des Paddels und damit die besonders durch Schläge und Stöße gefährdeten Bereiche sind mit einem Gummimaterial verarbeitet, welches biegsam und weich ist. So ist eine genügende Festigkeit gewährleistet, die das Vorankommen im Wasser ermöglichen und eine ausreichende Biegsamkeit, um die Paddel bei eventuellen Stößen und Schlägen nicht zu ramponieren.

Zusätzlich kann das einseitige Paddel des Paddling Boards in ein Kajak Paddel verwandelt werden. So können beispielsweise auch längere Touren im Sitzen auf dem Board unternommen werden.

Dazu muss lediglich ein weiteres Paddelblatt an der anderen Seite des Paddels angebracht werden.

Wieso ist die mitgelieferte Pumpe so gut?

Die meisten Stand Up Paddling Boards werden mit einer regulären Einfachhub-Pumpe aufgepumpt. Das kann unter Umständen Kraft, Nerven und Zeit kosten.

Mit der innovativen Doppel-Hub-Pumpe wird dabei Luft sowohl bei der Aufwärts- als auch bei der Abwärtsbewegung der Pumpe in das Board befördert. Somit kann innerhalb kürzester Zeit das Board startklar gemacht werden und die Tour kann losgehen.

Der Transport

Bei dem ganzen Zubehör stellt sich schlussendlich nur noch eine Frage. Wie wird das ganze Equipment transportiert? Die Wege vom Parkplatz sind meist weit und zu beschwerlich, um den Weg zweimal zu gehen.

Die mitgelieferte Rucksack-Tragetasche liefert die passende Lösung. Das Stand Up Paddling Board inklusive Equipment und dem ganzen Zubehör sind so konzipiert, dass sie perfekt in die Tragetasche passen und so unangenehme und vielfache Wege ersparen.

Mit diversen stabilisierenden Mechanismen im Rucksack können Board und Equipment sicher und rutschfest verstaut werden, falls der Weg doch mal etwas komplizierter wird.

Damit steht dem nächsten Stand Up Paddling Ausflug nichts mehr im Weg. Rauf auf das Board und los geht‘s!


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


690,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 10. Dezember 2018 11:52

Aktuellen Bestseller ansehen:

Bluefin Cruise

579,00 € 619,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 10. Dezember 2018 05:11
Boardtyp: AufblasbarMarke: Bluefin
Skill: Einsteiger, FortgeschritteneEinsatzgebiet: Touring
Länge: 325 - 457 cmVolumen:
Über das Board:

Das Stand Up Paddling Board Cruise von Bluefin ist mit einem Kajaksitz ausgestattet. Auf diese Weise kann das aufblasbare Allround Brett ebenfalls zu einem 1er-Kajak umfunktioniert werden. Im Lieferumfang befinden sich neben dem aufmontierbaren Kajaksitz auch ein höhenverstellbares Paddel, ein geräumiger Rucksack, eine Sicherungsleine und eine Handpumpe. Dieses Board gibt es in verschiedenen Größen. Hier ist für jeden etwas dabei.

Details