Skip to main content
#1 größte SUP Seite in Deutschland
Mit mehr als 1.000.000 Lesern / Jahr
300+ SUP Board Vorstellungen
Auch Paddel und Zubehör getestet
Mehr als 4.000 Youtube Abonnenten
SUP Board Tests live und in Farbe

Decathlon Itiwit Doppelhub-Pumpe


Beschreibung

Itiwit Hochdruckpumpe Test

Die Itiwit Hochdruckpumpe ist eine Doppelbub Pumpe von Decathlon. Sie eignet sich für müheloses Aufpumpen von SUP Boards bis 20 psi. Als Hochdruckpumpe mit Manometeranzeige ab 3 psi eignet sich die Itiwit Double-Action Luftpumpe nicht für Schlauchboot, Kajak oder Kanu.

Optimale Druckkontrolle ist durch das Manometer der Itiwit Hochdruck SUP Luftpumpe möglich, auf dem man den psi Wert einfach ablesen kann.

Durch die Doppelhub-Funktion kann mit der Itiwit SUP Luftpumpe in zwei Progressiv-Modi gepumpt werden und erreicht so gute 3,6 Liter Luftkapazität bei jedem Doppelhub. Im Einzelhubmodus werden 1,8 Liter erreicht.

Der Schlauch der Itiwit Hochdruckpumpe ist robust und sorgt mit einem Drehverschluss für festen Sitz am Kolben während des Pumpvorgangs. Die breiten Handgriffe sind leicht profiliert, was für eine stabile Handhabung sorgt.

Mit zwei Fußflächen hat man die Itiwit SUP Luftpumpe außerdem fest auf dem Boden und kann mit voller Kraft pumpen.

Daten & Fakten

  • Manuelle Doppelhubkolben Hochdruckpumpe
  • 3 bis 20 PSI
  • 1,4 kg
  • 61,5 cm x 37,8 cm x 10 mm
  • 70 mm Kolbendurchmesser
  • Schlauchlänge ca. 120 cm
  • Doppelhubmodus 3,6 Liter Luftkapazität
  • Einzelhubmodus 1,8 Liter Luftkapazität
  • Manometer
  • breite profilierte Handgriffe
  • Zwei Fußflächen
  • Ausschließlich für SUP Boards geeignet
  • Farbe: orange
  • Lieferumfang: Itiwit Hochdruckpumpe, inkl. Schlauch

Features

Als Hochdruckpumpe ist die Itiwit Double-Action Pumpe auf das schnelle und einfache Aufpumpen von SUP Boards ausgelegt. Sie kann durch ihre Doppelhub-Funktion in zwei Progressiv-Modi arbeiten.

So kann mit der Itiwit SUP Hochdruckpumpe sowohl Luft durch Herunterdrücken in das SUP Board gelassen werden, als auch beim Hochziehen. Der schmale Kolben mit einem 70 mm Durchmesser begünstigt dabei effizientes Pumpen.

Auf dem integrierten Manometer der Itiwit SIP Pumpe kann der Druck von 3 psi bis 20 psi abgelesen werden. Laut Decathlon ist dieser auf dem Manometer allerdings erst ab 5 psi genau zu erkennen.

Daher wird dringend davon abgeraten, die Itiwit Hochdruckpumpe für Schlauchboote, Kanus, Kajaks, Luftmatratzen etc. zu verwenden, da diese bei 5 psi bereits platzen könnten.

Die Handgriffe der Itiwit Hochdruckpumpe sind recht breit und dazu leicht profiliert. Damit liegt die Itiwit SUP Pumpe sehr gut in der Hand. Zwei Fußflächen geben zusätzlich Stabilität beim Pumpen.

Mit 1,4 Kilogramm gehört die Itiwit Hochdruckpumpe nicht zu den leichtesten Doppelhub-Pumpen, bringt aber mit 3,6 Litern pro Doppelhub ein ordentliches Volumen mit für schnelles Aufpumpen mit.

Eine Entlüftungsfunktion hat die Itiwit Hochdruckpumpe nicht. Das heißt, man kann sie nicht zum Luft entlassen einsetzen.

Einsatzzweck

Die Itiwit Doppelhub Pumpe ist eine Hochdruckpumpe. Damit ist sie auf das Aufpumpen von SUP Boards mit bis zu 20 psi ausgelegt und betriebsbereit ab 3 psi.

Da das Manomenter auch bei der Itiwit Hochdruckpumpe erst ab 5 psi genau anzeigt, ist sie nicht für andere aufblasbare Gegenstände wie Schlauchboot, Kanu oder Kajak geeignet. Hier besteht Gefahr, dass diese durch die geringen Druckanforderungen unter 3 psi bis 5 psi platzen könnten.

Aus diesem Grund sollte die Itiwit Hochdruckpumpe am besten ausschließlich für SUP Boards verwendet werden. Zudem gibt es auch keine entsprechenden Adapter für den Einsatz bei Schlauchboot & Co.

Die Itiwit Hochdruckpumpe hat keine Abpump-Funktion. Damit kann sie nicht zum Entlüften von SUP Boards eingesetzt werden.

Anschaffungskosten

Die Itiwit SUP Hochdruckpumpe ist eine qualitativ gute Anschaffung im unteren bis mittleren Preissegment für Doppelhubpumpen.

In diesem erfreut sich die Itiwit SUP Luftpumpe positiven Käufermeinungen zur Qualität gemessen an dem erfreulichen Preis.

Verarbeitung

Der 70 mm Kolben ist durch seine schmale Konstruktion auf effizientes Pumpen ausgelegt. Käufer bestätigen das und haben ihr SUP Board mit der Itiwit Hochdruckpumpe zum Teil in bereits 5 bis 10 Minuten aufgepumpt.

Die Handgriffe am Kolben sind fest verbaut, leicht profiliert und angenehm breit. So liegt die Itiwit SUP Hochdruckpumpe sehr gut in der Hand. Auch die zwei Fußflächen sind fest verbaut und geben zusätzlichen halt beim Aufpumpen.

Die Itiwit Hochdruckpumpe kann in zwei Modi eingesetzt werden, ist also eine Double-Action Pumpe. So wird mit der Itiwit SUP Luftpumpe pro Hub im Doppelmodus bei Hoch- und Herunterziehen eine Luftkapazität von guten 3,6 Litern erreicht.

Per Ventil kann man von dem Doppelhubmodus auf den Einzelhubmodus schalten.

Der Druck ist durch das integrierte Manometer der Itiwit Double-Action Hochdruckpumpe von 3 psi bis 20 psi leicht ablesbar.

Der Schlauch der Itiwit Doppelhubpumpe ist sehr robust und wird mit einer Drehverbindung befestigt. So wird vermieden, dass sich der Schlauch in Aktion von der Pumpe löst.

Es gibt vereinzelt Anmerkungen von Käufern, dass dies trotzdem dann und wann bei hohem Druck geschieht. Hier bietet Decathlon aber kundenfreundliche und unkomplizierte Rückgabemöglichkeiten an.

FAQ

Da es sich bei der Itiwit Doppelhubpumpe um eine Hochdruckpumpe handelt und sie erst ab 3 psi betriebsbereit ist, sollte sie ausschließlich für SUP Boards verwendet werden. Schlauchboote, Kajaks oder Kanus könnten bei 3 psi bis zu den genau ablesbaren 5 psi am Itiwit Manometer bereits platzen. Mehr über die Iitiwit Hochdruckpumpe erfahren.
Die sehr gute Leistung der Itiwit SUP Luftpumpe ermöglicht ein schnelles Aufpumpen in 5 bis 10 Minuten. Mehr über die Iitiwit Hochdruckpumpe erfahren.
Nein. Von der Verwendung der Itiwit Doppelhubpumpe für Luftmatratzen ist, wie bei vielen Hochdruckpumpen, dringend abzuraten. Der betriebsbereite Druck der Itiwit SUP Pumpe von 3 psi könnte für Luftmatratzen bereits zu hoch sein. Mehr über die Iitiwit Hochdruckpumpe erfahren.

Fazit

Die Itiwit Hochdruckpumpe ist ein perfekter Begleiter für alle Stand Up Paddler. Sie besticht durch ihre Schnelligkeit beim Aufpumpen von SUP Boards innerhalb von 5 bis 10 Minuten sowie durch ihr gutes Luftvolumen von 3,6 Litern im Doppelhubmodus.

Der Schlauch ist robust und sorgt mit dem integrierten Manometer für sichere und genaue Anwendung.

Kleine Abstriche muss man in Sachen Praktikabilität hinnehmen. Die Handgriffe der Itiwit SUP Hochdruckpumpe sind fest verbaut, wie auch die Fußflächen. Klappbare Fußflächen sind ein hier und da gewünschtes Feature von Käufern der Itiwit Doppelhub Hochdruckpumpe.

Insgesamt ist die Itiwit SUP Luftpumpe aber ein wirklich lohnenswerter Kauf, um schnell und auf das Wasser zu kommen und seine Kraft nicht unnötig lange für das Aufpumpen des SUP Boards aufzuwenden. Die positiven Käufermeinungen zur Itiwit Hochdruckpumpe sprechen ebenso dafür.

 

Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen